Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Fragen und Antworten

Schneise

Email:

   

Frage:
Im Bekanntenkreis bei französischen Freunden an der Atlantikküste ist die Frage aufgetaucht, woher das deutsche Wort Schneise ( Feuerschneise vor deren Haus im angrenzenden Pinienwald) stammt.

   

   


Meine Antwort:

Schneise
ist wahrscheinlich eine Ableitung von schneiden ("Schneidse"): Sie ist ja ein in den Wald geschnittener Weg (mundartliche Formen auch mit ß, d oder t. Das gilt auch für die von Ihnen angeführte Feuerscheise.

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2006

Aktuell: 26.07.2016