Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Fragen und Antworten

billige / teure Preise

Email:

   

Frage:

Seit einiger Zeit macht ein großer Discounter Reklame mit dem Slogan "wir haben die billigen Preise " Ich meine dieser Satz ist falsch - für mich gibt es nur billige oder teure Ware oder niedrige und hohe Kosten aber keine billigen Preise.

   

   

Meine Antwort:

Sie haben Recht, nicht die Preise, sondern die Waren sind billig oder teuer.

Und warum? Teuer hat ursprünglich soviel wie 'wert, wertvoll' bedeutet. Deshalb konnte man sagen "mein teurer Freund" und meinte damit nicht: "Was hast du mich schon für Geld gekostet", sondern: "du bist mir lieb und wert, dich geb ich für keinen Preis her."

Billig dagegen bedeutete 'gerecht, angemessen'. Es ist recht und billig, wenn der Händler einen kostendeckenden Preis verlangt. Wenn die Kosten steigen, ist es in seinen Augen sogar billig, wenn er mehr dafür verlangt. Ich habe mal einen gehört, der wollte eine Mieterhöhung unter dem Gesichtspunkt der "Billigkeit" rechtfertigen. Die Mieter waren sauer und hatten kein Verständnis dafür.

Nach diesem alten Sprachgebrauch konnte man also von einem billigen, d.h. gerechten Preis sprechen.

Heute hat billig eher die Bedeutung 'wertlos' bekommen. Billiger Ramsch kostet nicht viel und taugt auch nicht viel. Daher sagen wir lieber preisgünstig oder preiswert für das Gegenteil von teuer.

Wenn uns etwas wert und teuer ist, sind wir bereit, tiefer in die Tasche zu greifen oder lehnen jedes Kaufangebot ab. Hier ist es klar, dass das nur die Ware und nicht der Preis sein kann. Genauso war es bei dem alten Gegenteil von teuer: wohlfeil, eigentlich 'gut zu verkaufen'. Feil, verkäuflich war ebenfalls die Ware und nicht der Preis.

 

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 11.05.2004

 

Datum: 2007

Aktuell: 16.02.2018