Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Fragen und Antworten

klammheimlich

Email:

   

Frage:

Wieso heißt es klammheimlich statt einfach heimlich?

 

 

   

 

Meine Antwort:

Klammheimlich ist zusammengesetzt aus lateinisch clam 'heimlich' und dem entsprechenden deutschen Wort, es klingt gerade so, als handle es sich um einen Wörterbucheintrag. Da hat jemand zu fleißig Vokabeln gebüffelt, und bei der nächsten Gelegenheit ist ihm das "clam heimlich" rausgerutscht. Das fanden die andern lustig und haben's nachgemacht und beibehalten.

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2009

Aktuell: 26.07.2016