Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Fragen und Antworten

Schwarte

Email:

   

Frage:
Wissen Sie, woher Schwarte kommt?

 

 

   

 

Meine Antwort:

  • japhet. *ʊër- 'verschließen, bedecken, schützen, retten, abwehren'

    • japhet. *śʊër- 'bedecken'

      • idg. *śvortús 'Decke'

        • germ. *swarðus 'Schweinehaut'

          • anord. svǫrðr 'Schweinehaut, Kopfhaut, Grasnarbe'

          • aengl. sward 'Schweinehaut'

            • engl. sward 'Grasnarbe, Rasen'

          • ahd. swart 'Schweinehaut'

            • nhd. Schwarte 'Schweinehaut, Schweinsleder als Bucheinband', verächtlich 'altes Buch', salopp 'menschliche Haut'

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2012

Aktuell: 26.03.2016