Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Fragen und Antworten

spanische Wörter

Email:

   

Frage:
Woher kommen die spanischen Namen: Furtado, Hurtado, deren Bedeutung mir ein Rätsel ist, vermute aber arabischen Ursprung?

Dann verwirrt mich das Wort Bonanza, was ich aus dem Englische her kennen und soviel wie Goldquelle bedeutet, aber irgendwie Spanisch klingt!?

Interessant finde ich auch izquerro 'links', das nur in den iberoromanischen Sprachen auftaucht, wobei dies auf das baskische zurückzuführen ist. Nun frage ich mich vieviel baskischer Einfluss steckt in den iberoromanischen Sprachen?

 

 

   

 

Meine Antwort:

  • Furtado, Hurtado:

    • Im Spanischen ist f oft zu h geworden (faba > haba 'Bohne', facienta > hacienda 'Farm', also  furtatum 'gestohlen (verstohlen, heimlich?, = furtivo / hurtadillas) > Furtado, Hurtado.

  • bonanza:

    • bonus 'gut' > bonantia 'Güte' > span. bonanza '(Wohlergehen >) Meeresstille' > engl. 'Goldgrube'

  • izquerro 'links':

    • < bask. ezker 'links', offensichtlich kein Erbwort, sondern eine Ableitung (zu esku 'Hand', eskuian 'rechts')?

    Wie viel baskischer Einfluss steckt in den iberoromanischen Sprachen?

    • Friedrich Diez, Etymologisches Wörterbuch der Romanischen Sprachen, hat am Schluss ein nach Sprachen sortiertes Register aller aufgeführten Wörter (in Seiten):

      • 234 romanisch (d.h. aus dem Lateinischen entwickelt)

      • 68 lateinisch (d.h. später aus dem Lat. übernommen)

      • 47 germanisch

      • 12 keltisch

      • 4 baskisch

      • 4 arabisch

      • 1 slawisch

    • Wenn Sie annehmen, dass die iber. Sprachen 1/3 von "romanisch" sind dann wäre der bask. Anteil etwa 4/80 = 5 %. Dazu muss bedacht werden, dass die Basken eher aus SW-Frankreich (Vasconia, Gascogne) als aus Spanien stammen.

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2015

Aktuell: 16.02.2018