Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Sprachen

neuhochdeutsch G

Email:

Altgermanisch

Westgermanisch

Deutsch

Hochdeutsch

Althochdeutsch

Mittelhoch-deutsch

Südhessisch

Frühneuhoch-deutsch

Neuhochdeutsch

Dialekte

Jiddisch

Rotwelsch

Niederdeutsch

Altniederdeutsch

Mittelnieder-deutsch

Plattdeutsch

Niederhessisch

 

Wochentage | Monatsnamen | Himmelrichtungen | Präpositionen

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

a   a e iii lll n o r u 

  • Gabel 'Instrument mit mehreren Zinken'

  • gack 'Laut von Henne, Gans'

  • Gacka 'Exkrement'

  • gacken, gackeln, gackern 'gack machen, sich albern benehmen'

  • Gaden 'Raum in einem größeren Gebäude, ein Nebengebäude (Häuschen, Scheuer) oder ein Stockwerk'

  • gaffen 'neugierig zuschauen'

  • Gähnaffe 'müßiger Gaffer'

  • gähnen 'den Mund  aufreißen und atmen; weit offen stehen'

  • Galaxie 'Milchstraße; fremdes Sternsystem'

  • Galaxis '(unser) Sternsystem'

  • Galgen 'Gerüst für die Hinrichtung durch den Strang'

  • Galle 'eine Körperflüssigkeit'

  • Gammler 'arbeitsscheuer und ungepflegter junger Mann

  • Gams, Gämse 'Alpenantilope'

  • Gang 'Bewegung (zu Fuß); Ablauf, Entwicklung; Runde, Durchlauf; überdachter Weg; Speisefolge; Stufe im Autogetriebe'

  • Ganove 'Kleinkrimineller'

  • Gans 'ein Wasservogel'

  • Ganser 'männliche Gans'

  • Gänserich 'männliche Gans'

  • ganz 'heil, gesund, vollständig, unverletzt'

  • gar Adj. 'fertig gekocht', Adv. 'überhaupt, vollends, sehr'

  • Garaus ('Signal zum Heimgehen'); den Garaus machen 'töten'

  • gar nicht (verstärkte Verneinung)

  • Garderobe 'Kleiderablage, Kleideraufbewahrung, Ankleideraum der Künstler im Theater'

  • Gardist 'Angehöriger einer Garde, Elitesoldat' CHn

  • gären 'Gase von sich geben, schäumen'

  • Garten 'Land zum Anbau von Pflanzen für den Hausgebrauch'

  • Gas 'luftähnliche Substanz'

  • Gasse 'Sträßchen im Ort'

  • gassatim 'gassenweise, auf der Gasse'

  • gassenbreit 'nebeneinander, so breit wie die Gasse'

  • Gassenhüter 'Schutzmann, Streifenpolizist' GPr

  • Gast 'Besucher'

  • Gastronom 'Gastwirt mit guter Küche'

  • Gatte 'Ehepartner'

  • Gatter 'sich kreuzende Stäbe'

  • -gäu, Gau 'Landschaft'

  • GAU 'größter anzunehmender Unfall, gegen den ein Kernreaktor gesichert sein muss'

  • Gaube 'Dacherker'

  • Gäubchen 'kleine Gaube: Dacherker zur Ermöglichung senkrechter Dachfenster' CHn

  • Gauch 'Kuckuck, Narr'

  • Gaudi 'Spaß, Vergnügen'

  • gaukeln 'Kunststücke vorführen, etwas vortäuschen, hin- und herschweben'

  • Gaukler 'Schausteller'

  • Gaul 'Pferd'

  • Gauner 'Betrüger, Kleinkrimineller'

  • Gaupe 'Dacherker'

  • Gaur 'indischer Büffel'

  • gauzen 'bellen'

  • Gazette 'Zeitung'

e   a e iii lll n o r u

  • ge- (Vorsilbe)

  • gebären 'ein Kind zur Welt bringen'

  • Gebendung 'Dativ'

  • geben 'darreichen'

  • Gebiss 'die Zähne; Trense im Pferdemaul'; (südhessisch); Jugendsprache:) 'viele Mädchen oder Freundinnen'

  • Gebet 'Rede mit Gott'

  • Gebiet 'Region, Bereich'

  • gebieten 'befehlen, befehligen; erforderlich sein; verfügen über'

  • Gebieter 'Herr, Autoritätsperson'

  • Gebot 'ethische Forderung, Vorschrift; Erfordernis; Preisvorschlag'

  • Gebrauch: dem Gebrauch übergeben; evangelisch korrekt für 'einweihen' CHn

  • Gebrüder 'Brüder'

  • Gebund 'Bündel Stroh' CHn

  • Gebundezahl 'Strohertrag' CHn

  • Geburt 'auf die Welt Kommen'

  • Geck 'Narr, Modetor'

  • Gedanke 'wenn man denkt, was man denkt'

  • Gedankengang 'Denkprozess'

  • gedenken 'sich erinnern'

  • Geduld 'Ausdauer; Nachsicht'

  • geel 'gelb'

  • Geest 'hochgelegenes, trockenes Land über der Marsch'

  • Gefach 'mit Lehm oder Steinen gefüllter Zwischenraum im Fachwerk' CHn

  • Gefahr 'drohendes Unheil'

  • gefährlich 'bedrohlich'

  • Gefährt 'Fahrzeug'

  • Gefährte 'Wegbegleiter'

  • Gefälle 'Höhenunterschied'; alt: 'Anspruch auf Einnahmen'

  • gefallen 'schön / gut finden'

  • gefallen 'im Kampf umgekommen' CHn

  • gefallene Person 'wer gegen kirchliche Vorschriften verstieß' GPr

  • Gefecht 'Kampfhandlung (Gefecht > Schlacht > Krieg)' CHn

  • Gefreiter 'niederer militärischer Dienstgrad' CHn

  • gefriergetrocknet 'durch Gefrieren getrocknet'

  • gefriertrocknen 'durch Gefrieren trocknen'

  • gegen 'in Richtung auf; im Gegensatz / Widerspruch zu; annähernd, circa; im  Verhältnis zu; im Austausch für'

  • Gegend 'Gebiet'

  • Gegenschreiber 'Gegenzeichner, hoher Kommunalbeamter' GPr

  • Gegenwart 'Anwesenheit GPr, Präsens'

  • gegenwärtig 'anwesend; vorliegend' CHn

  • Gegenwertigkeit 'Anwesenheit'

  • geheim 'streng vertraulich, nicht für die Öffentlichkeit bestimmt'

  • Geheimnis 'was nicht jeder wissen darf oder kann'

  • gehen 'Schritte machen (zu Fuß :: fahren, langsam :: laufen, vom Sprecher weg :: kommen); funktionieren, in Betrieb sein; durchführbar / erträglich sein; sich verkaufen lassen; sich gut / schlecht fühlen; zum Thema haben'

  • Geige 'ein Streichinstrument'

  • Gehirn 'Steuerungsorgan im Kopf'

  • gehorchen 'tun, was befohlen ist'

  • gehören 'zu eigen sein; sich ziemen'

  • gehorsam 'gehorchend'

  • Gehorsam $ 'Haftstrafe' GPr

  • Gehre 'dreieckiges Stück, Zwickel'

  • Gehren 'dreieckiges Grundstück'

  • Gehrung 'Zuschnitt im Winkel von 45°'

  • Geifer 'ausfließender Speichel, gehässiger Worte'

  • Geige $ 'ein zweiteiliges Holz, in dem Hals und Hände des Übertreters eingespannt wurden und mit dem er öffentlich herumgeführt wurde' GPr

  • geil 'lüstern; bewundernswert'

  • Geisel 'Opfer einer Entführung'

  • Geiser 'Springquelle vulkanischen Ursprungs'

  • Geiß 'Ziege', Dim. Geißchen, Geißlein

  • Geißel 'Peitsche'

  • Geist 'ein unsichtbares Wesen, Objekt von Halluzinationen, innere Gestalt des Menschen, Verstand, Scharfsinn, Witz; Alkohol'

  • geistern 'ängstigen, quälen; wie ein Geist spuken'

  • Geistesblitz 'plötzliche Erkenntnis'

  • geistlich 'kirchlich'

  • Geistlicher 'ordinierter Theologe unabhängig von seinem Rang' CHn

  • Geiz 'Habgier; übertriebe Sparsamkeit'

  • Gekasper 'albernes Benehmen'

  • gelackmeiert 'angeschmiert, betrogen'

  • gelb 'eine Farbe'

  • Gelbfüßler 'Badener, älter 'Schwabe'

  • Geld 'Zahlungsmittel'

  • Geldbombe 'Nachttresorbüchse'

  • Gelee 'eingedickter Saft'

  • gelegentlich 'anlässlich' CHn

  • Geleise 'Wagenspur'

  • geleiten 'mit jemand gehen'

  • Gelenk 'bewegliche Verbindung zwischen Knochen'

  • gellen 'durchdringend schallen'

  • geloben 'feierlich versprechen'

  • Gelöbnis 'feierliches Versprechen'

  • gelt? (Bestätigungsfrage)

  • gelten 'rechtskräftig, sein, einen Preis haben (aus Sicht des Verkäufers); kosten (aus Sicht des Käufers) CHn, als … beurteilt werden, gerichtet sein auf, entscheidend sein'

  • gelten 'einen Preis haben (aus Sicht des Verkäufers); kosten (aus Sicht des Käufers)' CHn

  • Gelübde 'feierliches religiöses Versprechen'

  • Gemahl 'Ehemann', Gemahlin 'Ehefrau'

  • Gemark (shess.) 'Gemarkung' GPr

  • Gemarkung 'zu einer Kommune oder Stadt gehöriges Umland'

  • Gemärz 'Gemärks, markierte Anlegestelle eines Schiffs' GPr

  • gemein 'ordinär, vulgär, böse, unerfreulich; normal; allgemein; kommunal'

  • Gemeinde-Bestimmungsrecht 'Einschränkung des Gaststättenrechts auf freien Alkoholausschank' CHn

  • Gemeindsmann, -leute 'Ortsbürger' GPr

  • Gemeine 'Gemeinde; Gemeindefeld' GPr

  • gemeine Äcker 'gemeinsam bestelltes Feld' GPr

  • Gemeinevorsteher 'Mitglied der Gemeindevorstands; kollektiv: Gemeinedvorstand' GPr

  • gemeinheitlich 'der Gemeinde gehörig' CHn

  • Gemeinplatz 'Zitat, nichtssagende Redewendung'

  • Gemeinschaft 'Landeskirchliche Gemeinschaft, eine pietistische Gruppe innerhalb der Landeskirche' CHn

  • Gemse 'Alpenantilope'

  • Gemüse 'gekochte Pflanzenteile, die dazu benötigten Pflanzen'

  • gemut 'zu Mute, gesinnt'

  • Gemüt 'Empfindungsvermögen'

  • gemütlich 'behaglich'

  • Gendarm 'Polizist'

  • Generation 'einzelnes Glied der Geschlechterfolge (biologisch > technisch); Menschen gleicher Altersstufe; Zeitraum eines Menschenlebens'

  • Generator 'Gas / Dampf / Elektrizität erzeugende Maschine'

  • Generation 'Geschlechterfolge; Jahrgang ∓ 20; Menschenalter; Entwicklungsstufe'

  • generieren 'erzeugen (Daten, Adressen, Sätze)'

  • genesen 'gesund werden'

  • Genesis '1. Buch Mose'

  • Genie 'Talent, talentierte Person'

  • genieren 'schämen etwas zu tun'

  • genießen 'mit Behagen empfangen, haben und gebrauchen / verzehren'

  • Genitiv '2. Fall'

  • Genosse 'Kamerad, Begleiter, Gefährte; Sozialist, Kommunist; Teilhaber'

  • Genozid 'Völkermord'

  • genug 'ausreichend'

  • genügend 'dritte von 4 Schulnoten' CHn

  • Genus 'Geschlecht'

  • Genuss 'Verzehr; Vergnügen'

  • Ger 'Stoß- und Wurfspieß'

  • gerade Adj. 'nicht krumm, nicht schief, aufrichtig, genau; durch 2 teilbar'

  • gerade Adv. 'soeben, rasch, unmittelbar, mit Mühe und Not, erst recht', Partikel: verstärkend, Ausdruck von Ärger, schwächt etwas Negatives ab'

  • Geranie 'eine Blume'

  • Geräuschkulisse 'künstlich erzeugte Geräusche bei szenischen Darstellungen'

  • gerecht 'richtig, rechtmäßig; normgerecht, tadellos CHn'

  • Germania 'bewaffnete Frauenfigur als Symbol für Deutschland' CHn

  • gern 'willig, freudig'

  • gernhaben 'lieben'

  • Gerontologie 'Wissenschaft vom Altern'

  • Geriatrie 'Altersheilkunde'

  • Gerste 'eine Getreideart'

  • Gerte 'Rute'

  • Gerücht 'weiter verbreitete Halbwahrheiten'

  • geruhen 'sich gnädig herablassen zu tun'

  • Gerüst 'Gestell, Konstruktion, logische Gliederung'

  • Gesamtverklärung des Universums 'der "neue Himmel und die neue Erde" am jüngsten Tag' CHn

  • Gesäß änhd. 'Wohnsitz', neu 'Hintern'

  • Geschäft 'Beschäftigung, Tätigkeit, kaufmännisches Wirken, Handel; gewinnbringende Aktivitäten; gewerbliches Unternehmen, Firma; Kaufladen, Profit, Notdurft'

  • geschehen 'sich ereignen'

  • gescheit 'klug'

  • Geschichte 'Begebenheit, Erzählung, Historie'

  • Geschick 'Schicksal, Fähigkeit etwas passend zu tun'  

  • Geschirr 'Haushaltsgefäße; Leder- und Riemenwerk für Zug- und Reittiere; Gespann' CHn'

  • Geschlecht 'natürlicher Sexus, grammatisches Genus, Generation, Abstammung, Familie, Genitalorgan'

  • geschlechtlich 'sexuell'

  • geschlechtslos 'Neutrum'

  • Geschlechtsregister 'Stammbaum'

  • Geschlechtsteil 'Genitalien'

  • Geschlechtstrieb 'Sexualtrieb'

  • Geschlechtsverkehr 'Coitus'

  • Geschlechtsregister 'Ahnentafel'

  • Geschlechtswort 'grammatischer Artikel'

  • Geschmack 'Wahrnehmung mit der Zunge, was die Zunge reizt; ästhetisches Urteilsvermögen'

  • Geschoss 'Stockwerk'

  • geschwind 'schnell'

  • Geschwister 'Schwestern und Brüder'

  • Geschwisterkinder 'Kinder von Geschwistern; Kinder, die Geschwister sind'

  • Geschwisterlichkeit 'einträchtiges Verhältnis'

  • gesegnen 'segnen (durch Gott)' CHn

  • Geselle 'Stubengenosse, Kamerad, fertig ausgebildeter Handwerker, der kein Meister ist'

  • Gesinde 'Personal eines Bauernhofes'

  • Gesindel 'schlechte Menschen'

  • Gesinnungsgenosse 'wer dieselbe Überzeugung hat'

  • Gesinnungslump 'wer sich an keine Prinzipien hält'

  • gespannt 'innerlich einsatzbereit, voller Erwartung, neugierig, gereizt'

    Gespenst 'Phantomgestalt'

  • Gespinst 'zartes Gewebe; Lügen, in die man sich verstrickt'

  • Gestade 'Ufer, Küste'

  • Gestalt 'Beschaffenheit, Aussehen, Figur'

  • Gestellungsort 'Truppenstandort; wo sich der Eingezogene melden muss' CHn

  • gestellungspflichtig 'wer in den Krieg eingezogen wird' CHn

  • Gestrüpp 'undurchdringliches Dickicht'

  • Gestühl 'die fest eingebauten Kirchenbänke' CHn

  • Gestüt 'Zuchtanlage für Pferde'

  • Gesuch 'höfliche Bitte, Antrag' CHn

  • gesund 'bei Kräften, nicht krank; in Ordnung, normal'

  • Getreide 'Halmfrucht'

  • Gevatter 'Pate (gegenüber den Eltern)'

  • Gewalt 'Befugnis zu herrschen; unrechtmäßiges Vorgehen, Zwang; zerstörerischer Einsatz von Kraft; Auswirkungen'

  • Gewann 'Teil einer Gemarkung'

  • Geweide 'Futterplatz, Gedärme'

  • Geweih 'Gehörn des Hirschs'

    Gewicht 'Schwere; Vergleichskörper beim Wiegen; Bedeutung'

  • Gewinn 'wenn man gewinnt oder was man gewinnt: Profit, Erwerb durch Glückspiel, Preis beim Wettkampf'

  • gewinnen 'siegen, einen Preis erobern, erreichen, erlangen'

  • gewiss 'genau wissend, sicher'

  • Gewissen 'Erkenntnis eigenen Fehlverhaltens; persönliches Wertesystem, moralische Kompetenz; die Notwendigkeit ihm zu folgen und die Freiheit, deswegen Gesetze zu übertreten'

  • gewitzt 'schlau, pfiffig, auf seinen Vorteil bedacht'

  • gewöhnen 'vertraut machen'

  • Gewohnheit 'was und wie man zu tun pflegt'

  • gewöhnlich 'vertraut, normal, üblich'

  • Geysir 'Springquelle vulkanischen Ursprungs'

  • Gezähe 'Gerät des Bergmanns'

  • gezeichnet 'im Original eigenhändig unterschrieben' CHn

  • Geziefer 'kleineres Getier'

i   a e iii lll n o r u

  • Gicht 1. 'Zuckungen, Anfälle, Beschwerden, Hyperurikämie'
    2. Zugang zum Hochofen

  • Gier 'heftiges Verlangen'

  • Gift 'tödliche Chemikalie'

  • Giga- Vorsatz 109

  • Gigant 'Riese'

  • Gilde 'Berufsgenossenschaft; Interessenvertretung'

  • Gitter 'sich kreuzende Stäbe'

l   a e iii lll n o r u

n   a e iii lll n o r u

  • Gnade 'Entgegenkommen, Gunst, Wohlwollen; Erbarmen, Mitgefühl; Nachsicht, Verzeihung; Amnestie, Straferlass'

  • Gnadenbrot 'Altersversorgung'

  • Gnadenhochzeit '70. Hochzeitstag'

o   a e iii lll n o r u

r   a e iii lll n o r u

u   a e iii lll n o r

  • gucken 'neugierig hinsehen, hinaus- / herausschauen, etw. ansehen; hervorragen, sichtbar werden'

  • Guckuck 'ein Versteckspiel mit Babys'

  • Gugel 'Kapuze'

  • Gugelhupf 'Napfkuchen, Rotonkuchen'

  • Guide 'Fremdenführer, Reiseführer'

  • gülden 'aus Gold'

  • Gulden 'eine Münze'

  • Gülden (shess.) 'Gulden' GPr

  • gülden 'aus Gold'

  • Gummer 'Gurke'

  • Gunst 'Wohlwollen'

  • Gurgel 'vorderer Teil des Halses'

  • Gurke 'eine Frucht'

  • Gurre 'Stute, schlechtes Pferd'

  • Gurt 'Bindriemen'

  • Guru 'religiöser Lehrer, Sektenoberhaupt'

  • gut 'optimal: zweckmäßig, tüchtig, nützlich, passend, geeignet, sich positiv auswirkend, ertragreich, reichlich bemessen, tadellos, anständig, sittlich einwandfrei, freundlich gesinnt, nur für besondere Anlässe bestimmt, mühelos geschehend'

  • Gutleute 'Leprakranke'

  • Gutmensch 1 | 2 'Phantast, korrekter Mensch'

  • Gutwagen 'Güterwagen, Lastwagen' GPr

  • Gymnastik 'Leibesübungen'

  • Gymnasium 'höhere Schule'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Systematik der Sprachen

 

Datum: 2012

Aktuell: 31.08.2021