Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Sprachen

Latein R

In dankbarer Erinnerung an meinen Lateinlehrer Dr. Paul Leichsenring

Email:

Italisch

Altlatein

Latein A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V X Y Z

Romanisch

 

 

Wochentage | Monatsnamen | Zahlwörter

a   a e h iii o u

  • rabarbarum 'Rhabarber'

  • rabiola 'Steckrübe, Rettich; eine Speise (Nudeln?)'

  • racemus 'Kamm der Weintraube, Traube, Beere'

  • rabo 'Anzahlung'

  • radere 'kratzen, schaben, scharren; glätten, hobeln, feilen; zerkratzen; radieren, ausstreichen; abscheren, rasieren; streichen an, streifen an'

  • radicalis 'von Grund auf, gründlich'

    radicina 'Wurzelwerk'

  • radius 'Stab, Speiche (Rad, Arm), Zeichenstab, Halbmesser, Weberschiffchen, Stachel (Fisch), Sporn (Hahn), Penis, länglich Olive, Lichtstrahl'

  • radix 'Wurzel, Rettich, unterster Teil, Fuß (Berg), Ursprung, fester Grund'

  • raeda 'Wagen mit vier Rädern'

  • ramus 'Zweig'

  • rapa, rapum 'Rübe'

  • *rapatio 'Raub'

  • rapere 'wegreißen'
  • rapo 'Räuber'

  • raptus 'Riss, Raub; Anfall von Wut / Wahnsinn'

  • rasare 'scheren'

  • rasis 'rohes, zu Staub zerstoßenes Pech, das dem  Wein beigemischt wurde'

  • rasor 'Barbier'

  • rastellus 'kleine Hacke'

  • raster 'Karst, Krappen'

  • rastrum 'Karst, Krappen'

  • ratio 'Rechnung, Erwägung, vernünftiges Denken, System'

  • ratus 'meinend, bestimmt, beschlossen, rechtskräftig'

  • raudus 'Bronzestück'

e   a e h iii o u

  • re(d)- 'zurück-, wieder-, wider-'

  • realis 'wirklich'

  • realitas 'Grundbesitz; vom Denken unabhängige Wirklichkeit'

  • realiter Adv. 'wesentlich, wirklich; ordentlich, gründlich'

  • recens 'eben erst kommend / zurückkehrend; unmittelbar / sogleich nach, frisch von; frisch, rüstig, ungeschwächt, unverwundet; neu, jung, frisch; modern; grün, heurig, köstlich, trefflich'; Adv. eben erst, jüngst, neuerdings'
  • recutere 'erschüttern'

  • reda 'Wagen mit vier Rädern'

  • redarius 'Fahrer'

  • redivivus 'wieder lebendig geworden, auferstanden; wieder benutzt, gebraucht'

  • regenerare 'wieder  erzeugen, von neuem hervorbringen; PPP -tus 'wiedergeboren, getauft'

  • regeneratio 'Wiederentstehung; Wiedergeburt, Taufe'  

  • reincarnatio 'Wiederverkörperung, Seelenwanderung'

  • remittere 'zurückschicken, -werfen, -geben, wieder von sich geben; loslassen, nachlassen, lockern; herab(sinken) lassen; vermindern, abschwächen; nachlassen, sich vermindern, abnehmen, aufhören; den Widerstand aufgeben; sich erholen lassen; jem. etw. erlassen, verzichten, aufgeben; zugestehen, einräumen, zulassen, gestatten; vergeben; verweisen an / auf; hervorbringen, verursachen'

  • remissio 'Zurückschicken,  Herablassen, Nachlassen; Erlass; Erholung; Gelassenheit, Nachsicht; Gnade, Vergebung; Zurückweisung, Versäumnis'

  • renascentia 'Wiedergeburt'

  • renasci 'wiedergeboren / getauft werden'  

  • res 'Sache, Ding, Gegenstand; Besitz, Habe, Vermögen; Pl. Welt, Natur, Weltlauf; Lage, Verhältnisse, Umstände; Hinsicht, Beziehung; Herrschaft, Macht; Staat, Gemeinwesen; Ursache, Grund; Geschäft, Unternehmen, Angelegenheit; Vorteil, Nutzen, Interesse, Tat, Handlung, Kriegstat; Krieg, Kampf; Ereignis, Begebenheit, Vorfall, Pl. Geschichte; Tatsache, Faktum; Wirklichkeit, Wahrheit, tatsächliche Erfahrung; Wesen der Dinge, Natur der Sache; Rechtssache, Prozess'

  • reus 'angeklagt', Pl. Prozessparteien'

  • recens 'soeben ankommend, unmittelbar nach, noch frisch, rüstig, jung, neu', Adv. 'jüngst, eben, erst, neuerdings'

  • reciprocus 'rückwärts und vorwärts gerichtet'

  • rectum 'das Rechte, Vernünftige'

  • rectus 'gerade, ungebeugt, ruhig, richtig, regelrecht, ordnungsgemäß, schicklich, gehörig, gut'

  • redigere 'zurücktreiben, zurückbringen, in einen bestimmten Zustand bringen, zunichte machen, herabsetzen (Zahl, Wert), beschränken, ausarbeiten, abfassen (Text)'

  • reflectere 'zurückbiegen, umwenden, umkehren'

  • reflexio 'Zurückbeugen'

  • reflexus 'Zurückbeugen, Umkehrung, Erwiderung, Krümmung, Bucht''

  • reformare 'wiederherstellen'

  • reformatio 'Wiederherstellung'

  • reformator 'Wiederhersteller'

  • refugium 'Rückzug, Rückzugsort'

  • regere 'gerade richten, lenken, leiten; (Grenzen) ziehen; regieren, herrschen, verwalten; zurechtweisen'

  • religio 'Gewissenhaftigkeit, Verpflichtung; Bindung an Gott; Weltanschauung'

  • remissio 'das Nachlassen'

  • remittere 'zurückschicken'

  • reputare 'berechnen; erwägen, überdenken'

  • remus 'Ruder'

  • renasci 'wiedergeboren / getauft werden'

  • renatus 'wiedergeboren'

  • renovatio 'Erneuerung'

  • repere 'kriechen, schleichen'

  • repressio 'Zurückdrängen, Rückzug, Tadel'

  • reprimere 'zurückdrücken, hemmen, zurückdrängen'

  • reptilis 'kriechend, Gewürm, Kriechtier'

  • reri 'meinen, glauben, denken'

  • res facti 'Tatsache'

  • res publica 'Gemeinwesen, Republik'

  • resina 'Harz'

  • resonare 'widerhallen'

  • resonantia 'Echo'

  • respondere 'antworten; reagieren'

  • responsabilis 'zu beantworten'

  • responsalis 'Stellvertreter, der die Sache eines anderen vertritt, Beauftragter, Anwalt; Antwortschre

  • resurgere 'wieder aufstehen, sich wieder erheben, wieder erwachen, wieder emporkommen / entstehen, auferstehen'

  • resurrectio 'Auferstehung'

  • iben'

  • restaurare 'wiederherstellen'

  • reubarbarum 'Rhabarber'

  • rex 'König'

h   a e h iii o u

i   a e h iii o u

  • rigare 'bewässern'

  • rigere 'starr, steif sein, starren; strotzen'

  • rigidus 'starr, steif, unbiegsam, hart; emporragend; (Haare) sträubend; gerade ausgestreckt; fest, unerschütterlich; steif, roh; hart, streng, unbeugsam, unerbittlich; abgehärtet, rau; grausam, wild'

  • rima 'Ritze'

  • ripa 'steiler Rand, Ufer'

  • riscus 'aus Weiden geflochtener Koffer'

  • riscus 'Risiko'

  • risus 'Reis'

  • ritus 'religiöser Brauch'

  • rixa 'Zank, Streit'

o   a e h iii o u

u   a e h iii o u

 

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Systematik der Sprachen

 

Datum: 2013

Aktuell: 18.11.2020