Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*cleʊ-

japhet. 'hören'

Email:

   
  • noach. *жaʁ- 'auffallend'

    • japhet. *clëʊ- 'zu Gehör bringen, hören'

      • aind. श्रु śru 'hören, vernehmen, achten auf, lernen, studieren'

      • griech. κλύειν klý[w]ein 'hören', κλέϜειν klé[w]ein 'genannt werden'

      • messap. klaohi 'höre!'

      • lat. cluēre 'genannt werden'

      • >> Los

      • arisch *cl̥no-

        • aind. śr̥ṇôti 'hört, erfährt'

      • idg. *clëʊma(n) 'Gehör'

        • awest. sraoman- 'Gehör'

        • got. hliuma 'Gehör, Ohr', anord. hljómr 'Klang'

      • idg. clëʊmānts 'zu Gehör kommend'

        • aind. śrômata 'Ruf, Berühmtheit'

        • >> Leumund

      • idg. *cléʊos 'Ruhm'

        • griech. κλέϜος klé[w]os  'Ruhm'

      • japhet. *clëʊ-b- 'heimlich horchen'

        • germ. verschärfte Schwundstufe *ħluppan 'heimlich horchen'

          • shess. luppən 'beim Versteckspiel heimlich beobachten'

            • shess. intensiviert: luppɛʳn 'heimlich belauschen / beobachten, jemanden aushorchen, jemandem Geld abschwätzen'

      • japhet. *clëʊ-s- 'hören'

      • idg. *clutós 'gehört, genannt, berühmt', *clútis 'Hören, 'Klang, Kunde'

        • aind. श्रुत śrutá gehört, genannt, berühmt', श्रुत śrúta 'das Gehörte, Gelernte, Gelehrsamkeit, (heiliges) Wissen', श्रुति śrúti 'das Hören, Gehör, Ohr, Laut, Klang, Kunde, Sage, Ausspruch, Vorschrift, heiliger Text, Veda'

        • air. cloth 'Ruhm', cymr. clod 'Lob'

        • ahd. [h]lût, and. hlûd  'laut'

        • got. hliuþ 'Gehör, Aufmerksamkeit', anord. hljóð '(*Hören >) Stille, Klang', hlóða 'klingen', hlýda 'lauschen'

          • mit Stammerweiterung: ahd. [h]liodar, aengl. hléoðor 'Ton, Schall'

      • aind. ślō-

        • aind. श्लोक ślôka 'Ruf, Schall, Ruhm, Strophe'

Die slawische Sippe siehe unter "Slawen"

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Pokorny 605 ff

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 21.07.2015

 

Datum: 2005

Aktuell: 10.02.2019