Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

ḫant-

japhet. 'vorn'

Email:

 

 

  • noach. *ḫant- 'vorn'

    • ägypt. ḫnt 'vorn; vor, an der Spitze von; im Vorzug von; aus heraus; in (einer Zeit); früher vor'


  • japhet. *ḫant- 'vorn' 607

    • idg. *ḫants 'Vorderseite, Stirn'

      • heth. ḫant- 'Vorderseite'

    • idg. *ḫantó 'vor, vorn

      • heth. ḫanza 'vorn'

      • heth. ḫantezzi-, luw. ḫantili, lyk. χñta- 'erster'

      • etr. hantʰin 'von vorn'

      • germ. anða 'entgegen, gegenüber, von ... weg', nhd. ant- 'entgegen'

    • idg. *ḫanti 'gegenüber'

      • griech. ἀντί antí 'angesichts, gegenüber, hinter, gleich, anstatt, an Stelle, für, zur Vergeltung für, gegen'

      • thrak. ant(i) 'gegen'

      • lat. ante 'vorn, vor'

        • anterior 'vorder, nach vorn gelegen'

        • antiquus 'von früher'
          Sprachecke 17.09.2013

      • nhd. ent- 'von ... weg'

      • Schwundstufe *ḫn̟t- > germ. *unð- / *unð-

        • got.

          • und 'für, um'

          • unþa-þliuhan 'entfliehen'

        • anord. undingi 'entwichener Sklave'

        • germ. *unð- > aengl. betont nð-, unbetont ŏnð- S

          • oðgangan 'entgehen', úðgenge 'flüchtig'

        • >> Adebar

    • idg. *ḫant- 'Ende, Grenze, Rand'

      • aind. अन्त ánta 'Ende, Saum, Grenze, Schluss, Ausgang, Auslaut, Abschluss, Tod, Inneres'

    • >> Ende

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Pokorny 49

S = Sievers § 186.3

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 30.12.2014

 

Datum: 2007

Aktuell: 09.09.2019