Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

μαῦρος maûros

griech. 'dunkel

Email:

 

 
  • noach. *φe- 'auffallen, laut, hell, heiß, groß sein'

    • noach. *φeλ- 'glänzen'

      • noach. *φer- 'hoch, hell sein'

        • noach. *mër- 'flimmern, funkeln'

          • japhet. *mër- 'bunt schillern, schimmern, glänzen, flimmern, blinzeln, dämmern' P

            • vgriech. *n̟-mɐrʊós 'nicht glänzend'

              • griech. ἀμαυρός a-maurós 'dunkel, düster, undeutlich schwach; blind'

                • Rückbildung: μαῦρος maûros 'dunkel, düster, undeutlich schwach; blind'

                • (ἀ)μαυροῦν (a)maurôûn 'entkräften, schwächen, verdunkeln'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

P = Pokorny 733

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2013

Aktuell: 28.08.2021