Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

deutsch: Lein

Email:

 

 
  • Lein 'Flachs' <<

  • Leine 'Seil'

    • ahd. līna 'Seil' <<

  • Leinen 'Flachsgewebe'

    • < ahd. līnen 'aus Flachs' <<

  • Leinwand 'Tuch aus Flachsfasern'

    • < mnd. līnewant 'Tuch aus Flachsfasern'

      • < Lein + (Ge)wand 'Tuch, Stoff, Kleid'

    < ahd. līn 'Flachs, Leinengewand, Docht' << idg. *lein- 'schmiegsam' < japhet. *lei-  'schmiegsam, biegsam, weich, glatt' < noach. *lëɥ- 'biegen, drehen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2011

Aktuell: 10.02.2019