Diskussion ahoi

Befund

Theorien

  • Kluge 2002

    • ahoi (seemännischer Anruf) (19. Jh.) Entlehnung. Von Seeleuten aus dem Englischen entlehnt. Die Bestandteile a- und hoy dieses Ausrufs haben auch im deutschen Sprachbereich Entsprechungen (z.B. a hui bei Jeroschin 14. Jh.).
      Ebenso nndl. ahoi, ne. ahoy, nschw. ohoj, nnorw. ohoi.

  • Online Etymology Dictionary

    • ahoy 1751, from a + hoy, a nautical call used in hauling.

  • ahoi – Wikipedia

    • mengl. 13e" hoy (Ruf zum Antreiben der Zugtiere)

    • engl. 17" hoay - Antwort holloa (Kontaktaufnahme auf dem Schiff)

    • entspricht engl. hey, hi, nhd. hei, schwed. hej, ndl. hoi

    • mhd.

      • 12e" Heinrich von Freiuberg: ahiu (Gruß, Bewunderung) // ahiv, ahiw, hiu, 13" Nikolaus von Jeroschin: â hui (Wunsch)

    • seemännisch: engl. ahoy > 1837 nhd. ahoi

  • Godefroy (Web) 18" (18")

    • afrz. 1,536 AVOI, avoy, havoy, avois, avoie, ecclamation de surprise, de terreur, d'affirmation énergique, d'exhortation, de commandement, de prière

    • > Greimas (1968) 54

      • afrz. avoi interj. (1125, Gorm. et Is.; l'exclamatif a!, suvi de voi, impératif de voir.)

  • BMZ (1854/1866)

    •  I.74a,6 ÂVOY interj. ausdruck frohes erstaunens. sieh, seht...
      âvoy wie wênic wirt gespart sîn lîp, swâ man in læʒet an! Parz. 21,14.
      âvoy nu siht man sehse gên Parz. 235,8. vgl. ebd. 62,18. 65,2. 168,7. 661,20.
      âvoy wie wol dâ wart bekant sîn kraft Wigal. 7809. âvoy wie stolzlîchen si reit! Wigal. 9275.
      âvoy wie ofte im sît gelanc Wigal. 11648. T. Wh. 115. b. Geo. 4977. Haupt's zeitschr. 3,13.
      âvoy, âvoy, alez avant Doc. misc. 2, 208 (Wackern. leseb. 511,4.).

    • I.674b,36 ahî interj. ahî wie kristenlîche nu der bâbest lachet Walth. 34,4. ahy MS. 2,31. b. vgl. 39. b. 49. a. 2, 221. b. auch ay (s. 74) ist wol als zusammenziehung von ahî anzusehen.

Diskussion

  • Das frz. avoi (11"), mhd. āvoy (12") ist wesentlich früher bezeugt als das engl. hoy (13"), hoay (17") und ahoy (17").

  • Mhd. ahiu [ahy:] wäre heute "aheu", vgl hiute > heute.

  • Afrz. avoi [avoi] scheint mir eine reine Interjektion zu sein, die dem mhd. ahui, ahî entspricht und gebildet ist wie das moderne aha mit Vokalvorschlag.

Erklärung

  • ähnliche Interjektionen:

    • frz. 11" avoi (Überraschung, Erschrecken, Versicherung, Ermahnung, Befehl, Bitte)

      • mhd. āvoy (Erstaunen, Aufforderung, Gruß)

    • engl.

      • 13e" hoy (Ruf zum Antreiben der Zugtiere)

      • 17" hoay - Antwort holloa (Kontaktaufnahme auf dem Schiff)

      • 17" ahoy (Seemansruf)

        • > 18" nhd. ahoi (Seemannsruf)

    • mhd.

      • 12e" ahiu (Gruß, Bewunderung), ahī (Lachen)

      • 13" a hui (Wunsch)

zurück

 

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 28.08.2021