Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

backen

nhd. 'in der Ofenhöhle garen'

Email:

 

 
  • noach. *φe- 'auffallen, laut, hell, heiß, groß sein'

    • *bʰe- 'auffallend sein'

      • ahd. bahen 'wärmen; beruhigen' 20

        • mhd. bæjen 'erwärmen'

      • japhet. *bʰëɢ- 'wärmen'

        • phryg. βεκός bekós 'Brot'

        • griech. φώγειν pʰṓgein 'rösten, braten, erhitzen' 1779

        • lat. fŏcus 'Herd; Haus und Hof, Besitztum, Familie; Opferherd, Bandaltar; Pfanne; Brandstätte des Scheiterhaufens; Feuer, Glut' 358

        • ψ *brennen*

          • russ. бажать bažať 'wünschen, begehren, sich sehnen' 1,38


  • germ. *bakan 'mit trockener Hitze zubereiten'

    • aengl. bacan 'backen, rösten'

      • engl. bake 'backen, braten, rösten, dörren, (Ziegel) brennen'

    • mnl. baken 'backen :: kochen, braten'

    • ahd. bahhōn 'backen' 20 

      • mhd. bachen 'backen (Speisen, Ziegel)'

    intens.

    • anord. baka 'backen, braten; sich wärmen; (Glieder) massieren' 38

    • mnl. backen 'gebacken' (Brot)

    • and. bakkan 'backen' 5  

    • ahd. backan 'backen, rösten, dörren' 20

      • mhd. backen 'backen (Speisen, Ziegel)'

        • nhd. backen 'mit trockener Hitze zubereiten; dörren; jem. zu etw. machen'

  • >> Batzen | Bazi

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2021

Aktuell: 07.09.2021