Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Bohne

nhd. 'eine Hülsenfrucht'

Email:

 

 

Die Bohne ist eine der ältesten Kulturpflanzen und wurde als Puffbohne (Vicia faba) schon im 6" Jt. in Palästina und seit dem 2" Jt. in Mitteleuropa.

Sie wurde in der Neuzeit von der aus Amerika stammenden Gartenbohne (Phaseolus vulgaris) zurückgedrängt.

  • *ʙ- 'aufblasen, dick und rund'

    • noach. *bʰa- 'Hülsenfrucht'

    • noach. *bʰü- 'Bohne'

      • Berber *a-baw 'Bohne, Pl. i-baw-en

        • kabyl. ibawen 'Bohnen', tachel. abaw 'Bohne', Pl. ibawn

      • europ- *bʰü-n- 'Bohne'
        -n- ist ein eigenes Ableitungselement und hat nichts mit dem berb. Plural oder dem brit. Singular aus dem Kollektivum zu tun (pav, Koll. 'Bohnen', Sg. paven).

        • germ. *baunō(n) 'Bohne'

          • ahd. bōna 'Bohne'

            • nhd. Bohne 'eine Hülsenfrucht'

        • vkelt. *bʰaunari- > *sp-? 'Bohne'

          • > ir. pónaire, gael. pónar, Manx poanrey 'Bohne'

    • noach. *pu- 'aufgeblasen > Bohne'

 

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2011

Aktuell: 10.02.2019