Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Krieg

nhd. 'militärische Auseinandersetzung '

Email:

 

 
  • afries. halskriga 'steifer Hals (medizinisch)'

  • mnl. 12b" crijch 'Anstrengung; Streit'

    • ndl. krijg 'Krieg'

  • mnl. krigel 'eigensinnig'

    • ndl. kregel 'störrisch, gereizt, verdrießlich; streitlustig, energisch'

  • mnd. 189

    • kregel 'immer zum Kampfe bereit; hartnäckig' 188

      • ndt. kregel 'munter, lebhaft, gesund, kräftig' 110 

    • kreke, krekel '[Stimmschlüssel ]' 188

    • krich 'Zugwinde, Flaschenzug, Schraube'

    • krich 'Streit, Zwist; Widerwort, Eigenwille Rechthaberei; Krieg'

      • ndt. krieg 'Krieg' 1100

  • ahd. 8" kreg (Quelle: bag kreg ungezunft) 'Streit, Krieg, Uneinigkeit'

    • mhd. 

      • kriec (krēc, krīc) '11e" Kampf, Krieg'; 12°  Widerstreben, Widerstand, Widersetzlichkeit, Anfechtung; 12b" Anstrengung, Streben nach; 13° Streit mit Worten, Wettstreit, Rechtsstreit; Zwist, Zwietracht'

      • kriec 'ein großes Hebegerät mit Seilen und Welle'

      • nhd. Krieg 'militärische Auseinandersetzung'

        • > dän., norw., schwed. krig 'Krieg'

  • >> kriegen

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion | Sprachecke 10.05.2005 

Begriffe Krieg und Frieden

 

Datum: 2019

Aktuell: 22.05.2020