Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

laustern

änhd. 'lauern, horchen'

Email:

 

 
  • noach. *жaʁ- 'auffallend'

    • japhet. *clëʊ-  'zu Gehör bringen, hören'

      • japhet. *clëʊ-s- 'hören'

        • germ. Schwundstufe *ħlusēn 'zuhören, horchen'

          • ahd. hlosēn 'zuhören'

            • mhd. losen, lusenen 'zuhören, horchen'

          • idg. *clustus 'Gehör'

            • kelt. *cloustus 'Ohr'

              • air. cluas 'Ohr'

              • cymr. clust 'Ohr, Henkel'

            • germ.

              • *ħlustuż 'Gehör'

                • anord. hlust 'Ohr'

                • aengl. hlyst 'Gehör, Lauschen'

                • and. hlust 'Gehör, Ohr'

              • *ħlustan 'zuhören'

                • anord. hlusta 'lauschen'

                • aengl. hlystan 'hören, zuhören; lauschen; gehorchen'

                  • engl. listen 'hören, zuhören; lauschen; gehorchen'

                • iterativ: mhd. 14" lūstern 'lauern, horchen' L

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Pokorny 606 f

L= Lexer 1,1993

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2013

Aktuell: 10.02.2019