Quellen: Lerche

  • Holder (1896/1961) 1,75f

    • Plinius n. h. 11,121

      • Parvae avi, quae ab illo galerita appellata quondam, postea Gallico vocabulo etiam legioni dederat alaudae = dem kleinen Vogel, der nach seinem Schopf benannt ist, der später der Legion den gallischen Namen Alaudae gab.

    • Melitonis clavis cap. 8:

      • Per alaudas, quae a laude nomen accipiunt, secundum illud: Quod gerit ore melos, Ormella vocatur; [Alauda] quod sit avis laude plena... = durch alaudas, die von laus 'Lob' ihren Namen haben, nach der Erklärung: "Weil sie aus ihrem ore 'Mund' melos 'Lied' hervorbringt, heißt sie ormella; alauda  bedeutet 'des Lobes voll'

      • Synonyme für alauda:

        • ormella: unbekannt

        • avis galerita 'Schopfvogel'

        • coridallus = griech. κορυδαλλός korydallós 'Haubenlerche' (896)

        • acredula 'Vogel- oder Froschart' 30

          • willkürlich auf 'Lerche' gedeutet

zurück alauda

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 28.08.2021

 

 

Alauda M. coon. Martial. 12 5A 9...