Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Regen

nhd. 'Niederschläge'

Email:

 

 
  • noach. *ƕëʁ- > *ƕër- 'gehen'

    • japhet. *ḥër- 'in Bewegung setzen, erregen, in die Höhe bringen'

      • japhet. *rëɢ- 'bewässern'

        • alb. rrjedh 'fließen, tropfen, lecken'; rrjédhë 'Wasserlauf'

        • lat. rigare 'bewässern'

        • anord. raki 'feucht'

        • vgerm. *reknós, germ. *reḣnaż 'Regen'

          • ahd. regan, nhd. Regen 'Niederschläge'

          • SN 2" Castra Regina > Regensburg
            FsN 882 iuxta Reganam > Regen

        • lit. rõkė 'Staubregen'

      • japhet. *hërëѯ- 'neblig, trübe, dunkel'

      • idg. *rëika 'Fluss'

        • aslaw. рѣка rěka 'Fluss'

        • kelt. *reica 'Bach'

          • > bask. erreka 'Bach'

          • wälisch *reicina Bach'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

Pokorny 857

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Wasser

 

Datum: 2011

Aktuell: 24.09.2019