Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

riechen

'mit der Nase wahrnehmen'

Email:

 

 
  • noach. *rüx 'ausstoßen, von sich geben'

    • afroasisch *rx 'Ausstoß von Licht/ Luft'

    • japhet. *rüg- 'Gase ausstoßen'

      • griech. ἐρεύγεσθαι ereúgestʰai 'sich erbrechen, branden, ausbrechen, ausspeien, aussprudeln, aussprechen'

      • lat. ē-rūgare 'ausrülpsen', ructare 'rülpsen'

      • germ. *rük- 'Qualm'

        • *rükan 'Qualm ausstoßen'

          • *reukan 'qualmen'

            • anord. rjúka 'rauchen, dampfen, sprühen, stieben, wirbeln, sich schnell bewegen'

            • aengl. réocan 'rauchen, qualmen, dampfen, Geruch machen'

            • mnd. rēken 'riechen'

            • mndl., ndl. rieken 'riechen'

            • ahd. riohhan 'rauchen, glimmen, duften, dampfen'

              • mhd. riechen 'rauchen, qualmen, dampfen, Geruch machen'

                • nhd. riechen 'Geruch machen / wahrnehmen'

          • *rauk 'qualmte'

            • *raukuż 'Qualm'

              • mnl. rōk, ndl. rook 'Rauch'

              • and., mnd. rōk 'Rauch'

              • ahd. rouh 'Rauch'

                • nhd. Rauch 'Qualm'

            • *raukiż 'Qualm'

              • anord. reykr 'Rauch'

              • aengl. réc 'Rauch'

        • iterativ aengl. rocettan 'rülpsen'

        • kausativ *iða-rukjan 'wiederkäuen'

          • aengl. ed-roc 'das Wiederkäuen'

          • ahd. it-ruchen 'wiederkäuen'

            • änhd. iterűchen, itrücken 'wiederkäuen'

              • shess. iƌəryçhən [il-] 'wiederkäuen'
                ƌ [l] < ð [r] durch Dissimilation

          • baltisch *rüg- 'übel schmecken'

            • apr. raugus 'Lab', ructan 'sauer' (Milch)

            • lit. rauginti 'säuern' Dickmilch, Sauerkraut), rugštus 'sauer', rugštis 'Säure', rūgti 'gären', rūkti 'rauchen, räuchern'

            • lett. rūgt 'gären, aufgehen', rūgts 'bitter, herb', rūguš 'sauer' (Milch)

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 11.09.2011

 

Datum: 2011

Aktuell: 10.02.2019