Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Sahne

nhd. 'abgeschöpftes Milchfett'

Email:

 

 
  • adam. *sÿ 'Wasser'

    • japhet. *sÿ 'Feuchtigkeit'


  • japhet. *sy- 'triefen'

    • idg. *symen 'zähe Flüssigkeit'

      • kelt. *soimen 'Rahm'

        • cymr. hufen 'Rahm'

  • japhet. *sag- 'aufspüren'

    • lat. sāgire 'spüren, wittern'
      Die Schweine schnüffeln im Wald nach Futter:


  • lat. sagīna 'Fütterung, Mästung, Fett'

    • katal. sagí 'Speck'

    • lothr. sẽğó 'Rahm'

    • afrz. saim(e), sain 'Fett, Schmalz, Salbe', frz. sain 'Fett'

      • > bask. sain 'Fett'

  • kelt. *soimen 'Rahm' x afrz. sain 'Fett'

    • > mnl. (um 1300) sāne, fläm. zaan 'Rahm'
      wurde durch flämische Siedler in die Mark Brandenburg gebracht

      • fnhd. sane, nhd. Sahne 'Rahm'
        odt. und nhd. Standard

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Milchprodukte

Sprachecke 26.06.2018

 

Datum: 2007

Aktuell: 10.02.2019