Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

vergeuden

nhd. verschwenden

Email:

 

 
  • ahd. gewōn 'gähnen, den Mund aufsperren' 106 

    • mhd. 13" giwen, göuwen 'das Maul aufreißen, gähnen'

      • fnhd. geuen 'den Mund aufreißen' 107 

    • mhd. 13" giuden, geuden, gūden, göuden 'prahlen, großtun, sich laut freuen; Verschwendung treiben'

      • fnhd. geuden 'prahlen, prassen' 107

        noch 1648

      • mhd. vergiuden 'verschreien (?)'

        • nhd. vergeuden 'verschwenden'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

Begriffe: Luxus | Sprachecke 24.04.2018

 

Datum: 2018

Aktuell: 19.04.2018