Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

weben

nhd. 'Tuch herstellen'

Email:

 

 
  • japhet. *ḫʊë- 'flechten, weben'

    • *ḫʊëbʰ- 'weben, flechten, knüpfen' 1114 f

      • germ. *weban / wēba / weban 'weben'

        • 'weben'

          • anord. vefa 'weben, flechten' 706

          • aengl. wefan 'weben; herstellen, konstruieren, ersinnen'

          • afries. wever 'Weber' 129

          • anl. wevan 'weben'

          • and. weval 'Einschlag' 87

          • ahd. weban 'weben, flechten, spinnen' 362

            • mhd. weben 'Tuch herstellen'

              • nhd. weben 'Tuch herstellen'

        • 'sich hin- und herbewegen'

          • mhd.

            • weben 'hin- und herfahrend sich bewegen'

            • webelen 'hin und her schwanken'

            • webern 'sich tummeln'

            • wibelen 'wimmeln'

            • nhd.

              • weben 'sich regen'

              • webern 'sich hin und her bewegen'

                • shess. wɛƀƀɛʳn 'sich unstet bewegen, zittern, wimmeln'

              • wiebeln 'sich lebhaft bewegen'

            • >> schweben | Wiebel 'Kornkäfer'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 09.05.2018

 

Datum: 2015

Aktuell: 03.05.2018