Diskussion Stadion

Befund

  • argiv. σπάδιον spádion, Standard στάδιον stádion 'ein Längenmaß; Rennbahn' Hofmann 331

Theorien

  • JaSei (1862) 1520

    • 1) eigentlich das Feststehende, d. h. eine feststehende, bestimmte Länge, Strecke v. 600 griech. od. 625 röm... Fuß...

    • 2) Rennbahn, weil die berühmteste zu Olympia gerade e. Stadion betrug u. die meisten anderen sich nach ihrer Länge richteten...

  • Hofmann (1966) 331

    • s[iehe] σπάω [spáō 'ziehe'] (στ- [st-] durch Einfluss von στάδιος [stádios] stehend) Gbd. [Grundbedeutung] in die Länge gezogen, Raumstrecke bzw. gespannte Messleine.

Diskussion

  • Es ist nicht ausgemacht, dass die Rennbahn nach ihrer Länge benannt ist; es könnte auch sein, dass die Länge nach der Rennbahn benannt ist.

    • Die Länge des Maßes und der Rennbahn variiert stark.

      • Bei der Rennbahn hat man sich wohl auch nach den örtlichen Gegebenheiten gerichtet.

      • 1 Stadion = 600 Fuß muss nicht ursprünglich sein. Pauly 5,336

      • Es ist die Frage, warum man gerade dieses Maßeinheit gewählt hat. Für ein Wegmaß ist die Entfernung zu kurz, für ein Handelsmaß zu groß.

      Das spricht dafür, dass man sich an der Rennbahn orientiert hat.

  • Es ist auch nicht ausgemacht, dass σπάδιον spádion aus einem unbedeutende dorischen Dialekt die ursprüngliche Form ist.

  • σπάδιον spádion

    • Die von Pokorny 982 zu 2. sp(h)ei- aufgeführten griech. Vokabeln passen nicht zu 'ziehen, spannen':

      • σπα-δ- [spa-d-] z. B. in παρασπάς, -σπάδος [paraspás, -spádos f. 'Pflanzenabsenker', σπάδιξ [spádix] 'abgerissener Zweig', σπάδων spádōn 'Verschnittener', ion. σπαδίζω [spadízō] 'ziehe ab, reiße ab'

      • dann wäre σπάδιον spádion ein 'Abschnitt'

    • passt gut zu lat. spatium 'Raum, Ausdehnung, Zwischenraum, Entfernung, Rennbahn, Spaziergang, Promenade; Zeitraum, Verlauf, Frist, Muße, Gelegenheit zu, Dauer; metrisches Zeitmaß'

      • Spatium 'Rennbahn' könnte Reflex auf ein dorisch-unteritalisches σπάδιον spádion sein. Aber die anderen Bedeutungen lassen sich nicht aus dem Griech. erklären.

      • Wenn beides < japhet. *śpëhi- 'fett werden', gehört der Dental nicht zum Stamm, kann also unabhängig als t oder d eingefügt sein.

  • στάδιον stádion

    • griech. στάδιος stádios 'feststehend (Schlachtreihe im Nahkampf), steif (Stoff, Panzer), zugewogen' JaSei 1520 passt weder zum Längenmaß noch zur Rennbahn. 'Eine feststehende, bestimmte Länge, Strecke' ist doch sehr gekünstelt.

  • sp- / st- nach Pokorny

    • 980 spako- 'Tröpfchen' / 1010 stag 'sickern, tröpfeln'

    • 981 (s)p(h)ei- 'spitz' / (s)tei- 'spitzig'

    • 990 (s)per- 'Sparren; Stange, Speer' / 1022 (s)ter- '...Pflanzenstamm oder -stengel'

    • 991 ahd. sperk 'Sperling'  / 1023 Storch

    • 995 sp(h)er 'Mistkügelchen'  /  1031(s)ter- '... Mist...'

    Dann könnte στάδιον stádion eine Variante von σπάδιον spádion sein.

Erklärung

  • noach. *ʙë- 'lang, breit machen'

    • japhet. *śpʰëh- 'ziehen, spannen' 982

zurück

 

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 10.02.2019