Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

galstar

ahd. 'Zauber'

Email:

 

 
  • noach. *ɢëλ- 'auffallend'

    • japhet. *śɢël 'laut sein'

      • *gʰël- 'rufen, schreien' 428

        • *gʰólos > germ. *ḡalaż 'Schrei'


  • *gʰoltís > germ. *ḡalðiż 'Zauberlied, Zauber'

    • *gʰolt-ros > *ḡalðraż 'Zauberlied, Zauber'

      • anord. galdr 'Zauberlied' 180

      • aengl. galdor 'Ton, Lied, Zauberlied' 147

      • ahd. galtar 'Gesang, Zaubergesang' 102

      • > *ḡalðˢraż > *ḡalstraż 'Zauberlied, Zauber'

        • ahd. *galstar 'Zaubergesang, Zauber; Gaukelei; Zaubertrank, Giftmischerei; Blendwerk, Gotteslästerung' 102

        • >> Elster

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2016

Aktuell: 10.02.2019