Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

hrōst

and. 'Gebälk'

Email:

 

 
  • japhet. *κëʁ- 'stapeln, decken'

    • japhet. *krëḫ- 'auf einen Haufen legen, zudecken, verbergen'


  • idg. *krëḫʊo- Drach'

    • air. cráu, cró 'Stall, Hütte, Verschlag'

    • cymr. craw, corn. crow, bret. kraou 'Stall'

    • aslaw. кровъ krovŭ 'Dach, Deckung, verborgener Ort, Hütte'

  • idg. *krɐʊsıa, -ūs- 'Dach'

    • russ. крыша krýša 'Dach'

  • idg. *crāpo- 'Dach'

    • germ. *ħrōfam 'Dach'

      • anord. hróf 'Dach, Schuppen'

      • aengl. hróf 'Dach, Schiffsverdeck'

        • engl. roof 'Dach'

      • mnd. rōf Schutzdach, Deckel, Decke'

  • idg. *krādom 'Dachgebälk'

    • germ. *ħrōta 'Dach'

      • got. hrot 'Dach'

      • anord. hrót 'Dach, Dachraum'

    • idg. *krādˢtos 'zum Dach gehörig'

      • nwgerm. *ħrōstaż 'Gebälk, Balken, Stange'

        • aengl. hróst 'Hühnerstange', hróst-béag 'Stangen-Ring' (poetisch 'Dachgebälk')

          • engl. roost 'Hühnerstange; auf der Stange sitzen und schlafen', rooster 'Hahn'

        • and. hrōst 'Dachgebälk'

        • mnl. roest 'Hühnerstange, Dachstuhl'

          • ndl. roest 'Hühnerstange'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2011

Aktuell: 10.02.2019