Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

alere

lat. 'ernähren'

Email:

 

 
  • adam. *ƕel- 'Lebenskraft, leben, Lebewesen'

    • noach. *ƕel- 'Lebenskraft, leben, Lebewesen'

      • japhet.*ḫël- 'nähren, Hirsch, Baum'

        • 'nähren'


  • lat. ălĕre 'ernähren, aufziehen; (Haustiere) halten; (Bart) wachsen lassen; (>) vergrößern verschlimmern; fördern, pflegen' 68

    • *ad-ḫḷéıese > *ad-ŏlēre

      • inchoativ adŏlēscĕre 'heranwachsen, wachsen, erstarken; (Zeit) vorrücken' 40

        • Part. Präs.

          • adŏlēscēns 'heranwachsend, jung' 40

            • = mhd. jüngeling 13

          • adŭlēscēns 'junger Mann / junge Frau (14-30)' 42

            • adŭlēscĕntia 'Jugend'

      • PPP *ad-ḫl̥tós > adŭltus 'erwachsen; (Zeit) vorgerückt; erstarkt' 42

    • *pro-olēs > prōlēs 'Sprössling (Mensch, Tier, Pflanze), Nachkommen(schaft), junge Mannschaft' 917

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 03.02.2015

Begriffe alt / neu | Kind | Knabe | Mädchen

 

Datum: 2014

Aktuell: 13.10.2021