Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

crūx

lat. 'Kreuz'

Email:

 

 
  • noach. *жëʁ- 'drehen' > *ɢeʁ- 'eine Drehung machen, sich umdrehen'

    • japhet. *κër- 'drehen, winden, krümmen, einfassen, zusammenfassen'

      • japhet. *gër- 'drehen, winden, einfassen'

        • germ. *krukjō(n) 'Krummstab'

          • ahd. 8" krucka 'Krummstab'

            • nhd. Krücke 'Krummstab, Gehhilfe'

        • japhet. *śkër- 'drehen, biegen, Zweige flechten'

          • lat. crūx (-cis) 'Marterholz, Marter, Qual' Qu

            • germ. Lehnübersetzung: Galgen

            • > ahd. crūci 'Kreuz'

              • nhd. Kreuz 'Marterholz Christi, christliches Symbol, zwei sich überschneidende Linien, Teil des Rückens, Plage, Qual'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Pokorny 385 ff

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

Sprachecke 22.03.2005 | 15.04.2014

 

Datum: 2011

Aktuell: 28.08.2021