Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • „Willst in e Schäsche sitze? Willst uf en wilde Gaul? Willst uf e Schwonegänsje? En Löb mit rodem Maul? –” Jed Fuhrwerk find’t sei Gönner, Un sin se all bepackt, Saust’s wie e Storm vun danne – Die Orjel greint de Tackt. "Willst (du) in einem Chais'chen sitzen? Willst auf einen wilden Gaul? Willst auf ein Schwanengänschen? Einen Löwen mit rotem Maul? Jedes Fuhrwerk findet seine Gönner. Und sind sie alle bepackt, saust's wie ein Sturm von dannen. Die Orgel greint den Takt. HGK 32a

   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2013

Aktuell: 18.02.2020