Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Frau Dummbach. Sein-Se doch aach so gut un schicke-Se dem Schmidt sei Stiewel widder, wo-Se ohhawwe; ich kenn-se an dem Riester, wo am linke is. - Schmidt. Ich will s'em schenke. -  Datterich. Ich pfleg solche Geschenke nicht zu accebdirn un wer-se Ihne mit erschter Geläjenheit dorch mein Borsch zuricksende. "Seien Sie doch auch so gut und schicken Sie dem Schmidt seine Stiefel wieder; ich kennen sie an dem Riester, wo am linken ab ist. - Ich will Sie ihnen schenken. - Ich pflege solche Geschenke nicht zu akzeptieren und werde Sie Ihnen mit erster Gelegenheit durch meinen Burschen zurücksenden." NDatt 6,11

   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2011

Aktuell: 09.02.2019