Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Do host-de jo schun widder en annere Hund, kotz Krenk, wos e Unfloht! No es is guht, daß de do bist, wann mer an de Esel denkt, kimmt er gerennt, äwe hawwe mer vun der gesproche. Wos is er so dick un so braht worn, es gibt en barwarische Schlingel! - Ja, er kimmt ganz uf dich eraus. "Da hast du ja schon wieder einen anderen Hund, Gottes Kränke, was ein Unflat! Na, es ist gut, dass du da bist, wann man an den Esel denkt, kommt er gerennt, eben haben wir von dir gesprochen. Was ist er so dick und so breit worden, es gibt einen barbarischen Schlingel! - Ja, er kommt ganz auf dich heraus." NTH 2,3

   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2015

Aktuell: 09.02.2019