Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Deß kannst-de der doch leicht abklavirn. Wann du net letzthin im Herrngatte komme wehrscht: – in Gold sollt mer dich eifasse! Un wos die Drassem geknallt hot: wie de'm die gestoche host, do how-ich mei Unrecht erscht recht eigesähe; ich sähjen die Ohrfei! "Das kannst dir doch leicht abklavieren. Wenn du nicht letzthin im Herrngarten kommen wärst: - In Gold sollte man sich einfassen! und was die Drassem (Ohrfeige) geknallt hat: wie du ihm die gestochen hast, da habe ich mein Unrecht erst recht eingesehen, ich segne die Ohrfeige" NDatt 5,8

   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2012

Aktuell: 09.03.2020