Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Was war däß allaa die värzeh Dag lang for-e Vergnieche, wann mer dagsiwwer was gebraucht hott, un hott jedesmal im Schließkorb erum wuhle kenne, bis mers gefunne hott; mindestens zwanzichmool hatt ich so des Dags 's Blässier, mein Schließkorb ei- und auszuraume. "Was war das allein die vierzehn Tage für ein Vergnügen, wann man tagsüber was gebraucht hat und hat jedes Mal im Schließkorb herumwuhlen können, bis man es gefunden hat; mindestens zwanzigmal hatte ich so des Tags das Pläsier, meinen Schließkorb ein- und auszuraumen." SchRDa 292 f

   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2015

Aktuell: 09.02.2019