Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • frɛssən wi ən Drɛschɛʳ "fressen wie ein Drescher" TH

    • TH Die haben artlich gegessen und hineingehauen wie die Drescher.

  • "Frißt wie en Hessedrescher" (frisst wie ein Hessendrescher)

    • galt für einen "Ufloot". Als noch mit der Hand gedroschen wurde, kamen oft Gruppen von Männern aus den armen Gebirgsgegenden des nördlichen Hessen, um sich in den Wintermonaten zusätzlich Geld zu verdienen. Das Dreschen machte Hunger, die Leute ließen es sich schmecken. PfA 20.08.1967

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 13.10.2009

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019