Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • ən Fùʳz im Hȉʳn "ein Furz im Hirn" TH

    • verrückte Ideen. "Einen Furz im Hirn haben": verrückt sein

      • Wɛʳ hȧd dȉʳ dánn dēn Fùʳz ins Hȉʳn gəsetzd? "Wer hat dir denn diesen Furz ins Hirn gesetzt?" (Wer hat dich auf diese dumme Idee gebracht) TH

      • Unn du hest-en Forz im Hern "Und du hättest einen Furz im Hirn" DJSDH 2,313

      • Da haben sie Sputzen (Späße) im Kopf und Fürze im Hirn und dabei (ist) nichts Rundes (Konkretes) wie ihr Hintern.19" Dst

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 09.02.2019