Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • ə Maul wiˬə zwāischnaiðiǵ Schwɛʳd "ein Maul wie ein zweischneidiges Schwert" TH

    • ein boshaftes, spitzzüngiges, schlagfertiges Mundwerk

    • Bild wohl aus Offenbarung 1,16 "(aus Christi) Munde ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert", ein Bild für das Richterwort.

    • Im Unterschied zu den einschneidigen Hiebschwertern waren die meisten Schwerter spitz und zweischneidig, zum Stechen und Hauen.

    • also "spitzzüngig". Man denkt aber eher an "doppelt so scharf"

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019