Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • sei Schefche geschoorn. "sein Schäfchen geschoren haben." NTH 3,7
    • ein gesichertes Einkommen haben

    • 18" a Ich möchte nur wissen, was ihr gegen den Nachtschatten habt: Ich habe allen Respekt vor ihm. Er ist gewürfelt, führt eine gebildete Sprache und hat sich schon sein Schäfchen geschoren.

    • 18" a Warum denn anders machen? Es ist überall so Brauch. Auf Kirchweih wird getrunken, hat's nur die Farbe vom Wein. Wer da nicht schert sein Schäfchen, das muss ein Schafskopf sein.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 09.02.2019