Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • in de Dinte sitze "in der Tinte sitzen" SchRDH 1,61

    • in Schwierigkeiten stecken

    • 19" Dst wie jeder andere deutsche Jüngling macht er Gedichte  oder bindet sich den Strumpfbändel  seins Ideals an die Hosenträger, damit ihm von "ihr" was am Herzen liegt.  Da er aber Reinlichkeit von früh auf gewöhnt ist, wechselt  er die Strumpfbändel öfter als seine Strümpfe, bis er sich auf einmal verknüppelt und dann sitzt er in der Tinte.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2019

Aktuell: 06.03.2020