Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Sprichwort

Email:

   
  • Wɛʳ unsɛʳm Hɛʳʳgodd wás schenkd, kriggd‘s mid doppeltə Zinsə wiððɛʳ zʊryck. "Wer unserm Herrgott was schenkt, kriegt es mit doppelten Zinsen wieder zurück." TIr

    • Wer anderen Gutes tut, tut auch Gott Gutes, und der tut seinerseits dem Wohltäter Gutes oder verhindert wenigstens, dass dieser Verluste hat.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019