Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendungen

H hochdeutsch < S südhessisch

Email:

 

 

 

A     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

  • S ab dem Moment

  • S ab sofort

  • S ab und fertig

  • S ab und zu

  • S ab - und zugeben

  • S abgebrannt sein

  • S abnehmend Licht

  • S Absichten haben (auf)

  • S ach dass

  • S Ach du Herjesusherein!

  • S ach du liebe Zeit

  • S ach du lieber Gott

  • S ach du lieber Himmel!

  • S Ach du meine Herein!

  • S ach Gott

  • S Ach was / wo!

  • S acht Tage

  • S ada gehen

  • S Alarm schlagen

  • S alle beide

  • S alle drei

  • S alle Gebott

  • S alle Jahr

  • S alle miteinander

  • S allein lassen

  • S alles auf der Welt

  • S alles bis auf

  • S alles hängen und bampeln lassen

  • S alles mögliche

  • S alles unter sich gehen lassen

  • S Alles, was recht ist!

  • S alleweil die Minute

  • S allez hop!

  • S alle zwei
  • S alls drauf

  • S alls drauf und dawider

  • S alls eine Weile

  • S alls einmal

  • S alls noch

  • S alls press drauf

  • S alls toujours

  • S alls weiter

  • S als dass

  • S als quat-er-und-spräche

  • S als wann

  • S als wie

  • S Alt und Jung

  • S alte Jungfer

  • S altes Haus

  • S am Arm nehmen / packen

  • S am Bein hängen haben

  • S am hell-lichten Tag

  • S am nächsten Morgen

  • S am Narrenseil führen

  • S an das Schlimmste denken

  • S an den Kopf schmeißen

  • S an den Mann bringen

  • S an den Mann bringen

  • S an den Mann kommen

  • S an den Mann kommen

  • S an die Luft gehen

  • S an die Reihe kommen

  • S an Gott verzweifeln

  • S an deiner Stelle

  • S andere Leute

  • S angeschneit kommen

  • S angespannt schaffen

  • S angst und bange

  • S anhängen haben

  • S ankommen auf

  • S Anlass geben

  • S an NN ist ... verloren gangen

  • S anno Tobak

  • S ans Bein hängen

  • S ans Leben gehen

  • S Antwort geben

  • S Appetit haben auf

  • S Arm und Reich

  • S arme Seele

  • S Arsch ledern

  • S Art und Weise

  • S auch einmal

  • S auch noch

  • S auch so

  • S auf allen Seiten

  • S auf andere Gedanken kommen

  • S auf Biegen und Brechen

  • S auf dem / den Topich

  • S auf dem / den Weg

  • S auf dem Grund sein

  • S auf dem schnellsten Weg

  • S auf dem Sprung sein

  • S auf den Kopf stellen

  • S auf den Leib rücken

  • S auf den Tisch klopfen

  • S auf der ... Seite

  • S auf der Mucke haben / sein

  • S auf der Nase liegen

  • S auf der Schnäppe stehen

  • S auf der Stelle

  • S auf die Knie fallen

  • S auf die Nase fallen

  • S auf die Welt kommen

  • S auf die Welt kommen

  • S auf diese Art

  • S auf einen Sitz

  • S auf einmal

  • S auf etwas kommen

  • S auf Gottes Erdboden

  • S auf Hochdeutsch

  • S auf jeden Fall

  • S auf Pump

  • S auf seine Kosten kommen

  • S aufgehen wie Hefeklöße

  • S aufgehen wie Kräppel

  • S aufgelegt sein zu

  • S aufs Haar

  • S aufs Korn nehmen

  • S auf ... zu

  • S aus aller Herren Länder

  • S aus dem Sinn / Kopf schlagen

  • S aus dem Stamm trinken

  • S aus den Nähten reißen

  • S aus der Art schlagen

  • S aus der la main

  • S aus der Reihe tanzen

  • S aus freien Stücken

  • S aus gutem Grund

  • S aus Versehen

  • S aus voller Kehle / vollem Hals

  • S ausgebeutelt sein

  • S aus gehen

  • S ausgehen auf

  • S außer sich

B     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

  • S Bahn brechen

  • S bei Leibe (nicht)

  • S bei meiner Seele

  • S bei Wind und Wetter

  • S Beine kriegen

  • S Bescheid geben

  • S Bescheid kriegen

  • S Bescheid wissen

  • S besser gesagt

  • S besseres Lumpenzeug

  • S bester Wille

  • S Bieberauer Dunkes

  • S bis dort hinaus

  • S bis vor kurzem

  • S bis zu

  • S bis zum Hals

  • S bitten und betteln / lamentieren

  • S bittererdeböse kalt

  • S blank ziehen

  • S Bleistifte stemmen

  • S Blitz und Schlag

  • S Blödsinn machen

  • S bluten wie eine Sau

  • S Böckchen hüpfen

  • S Bohnen schnippeln

  • S Bös'chens spielen

  • S böse Buben

  • S böse Worte geben

  • S böse Wörter

  • S Bröckelchen lachen

  • S Brolljes machen

  • S brüllen wie am Spieß

  • S brüllen wie ein Löwe 

C     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Café Billig

D     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S da drin

  • S Da ist was los

  • S Da kann man bloß noch...

  • S Da kann man es aushalten.

  • S da oben

  • S Da vergeht einem die Lust

  • S da vorne

  • S dann und wann

  • S das Bett machen

  • S das Dach abdecken

  • S das darf ich sagen

  • S das Falliment haben / kriegen

  • S das Fenster kläffen

  • S das ganze Jahr

  • S Das geht wie eine Schnitz.

  • S Das geschieht dir recht.

  • S das Gesicht verziehen

  • S Das gibt / ist gleich eine größere Sache

  • S Das gibt noch einmal eine Imbiss

  • S Das hat keinen Taug.

  • S Das hat keinen Vater.

  • S Das hat nichts zu sagen

  • S Das hätte ich nicht von / hinter dir gedacht.

  • S das Haus verbieten

  • S das heißt

  • S das Herz brechen

  • S Das Herz geht auf

  • S Das Herz klopft

  • S Das Herz poppelt

  • S Das Herz poppert

  • S Das Herz tut weh

  • S das Hundert

  • S Das ist (doch) ganz einfach.

  • S Das ist (gar) nicht so einfach.

  • S Das ist doch keine Art nicht

  • S Das ist keine Kunst.

  • S Das ist zum Kotzen

  • S Das kommt (da)von

  • S Das könnte dir so passen!

  • S Das kotzt mich an.

  • S das Leben kosten

  • S das Leid haben

  • S das letzte Wort haben

  • S das Licht der Welt erblicken

  • S Das macht was her

  • S das Maul halten

  • S das Maul hängen

  • S Das muss man dir lassen

  • S Das nützt alles nichts.

  • S das Ohrloch stechen

  • S Das reicht multum.

  • S Das schuckt's

  • S das tägliche Brot

  • S Das war mir nicht gegunnt.

  • S Das war seine ganze Krankheit.

  • S das Werk im Bauch haben

  • S Das will ich meinen

  • H Das Wort ergreifen

  • S dass die Fetzen fliegen

  • S Dass es Gott erbarme!

  • S Däumchen drehen

  • S dazu geben

  • S Deckel machen

  • S dem Frieden nicht trauen

  • S dem Osterhasen pfeifen

  • S dem Richtigen nach

  • S dem Tor herein

  • S den Bettel hinschmeißen

  • S den Bogen heraus haben

  • S den Bogen überspannen

  • S den Finger strecken

  • S den ganzen Abend

  • S den ganzen Morgen

  • S den ganzen Tag

  • S den großen Herrn spielen

  • S den Kamm in der Butter haben

  • S den Kopf hängen lassen

  • S den Kopf verlieren

  • S den Kopf verrücken

  • S den Kopf voll haben

  • S den langen Weg hinfallen

  • S den lieben langen Tag

  • S den Mut verlieren

  • S den Ruß haben

  • S den starken Mann spielen / markieren

  • S den Tisch abdecken

  • S den Tisch abdecken

  • S den Tisch abraumen

  • S den Tisch decken

  • S den Wilden machen

  • S Denk dir an!

  • S denken an

  • S der / ein / kein / nicht ein + einzig

  • S Der Bauer lässt die stierige Kuh im Sprungstall vom Farren decken.

  • S der Dumme sein

  • S der eine - der andere

  • S der Ernst des Lebens

  • S der gerade Weg

  • S der Länge lang

  • S der Reihe nach

  • S der Wecker rappelt

  • S deutscher Michel

  • S die (Geise-) Gichter kriegen

  • S die (kreischende) Kränke kriegen

  • S die / eine ganze Nacht

  • S die ganze Zeit

  • S die (gute) alte Zeit

  • S die Arie / Jappsodie vom wilden Watz

  • S Die Augen fallen ... aus dem Kopf

  • S Die Augen tränen.

  • S die Beine unter die Arme nehmen

  • S die Beine werfen

  • S die einfachen Leute

  • S die Finger davon lassen

  • S die Flatter machen

  • S die ganze Korona

  • S die ganze Zeit

  • S Die Geißel klappert

  • S die Gote machen

  • S die Gurgel schwenken

  • S die Haare machen

  • S die halbe Nacht

  • S die hellen Tränen sind ihr die Backen herunter gelaufen

  • S die Hosen voll haben

  • S die Jugend von heute

  • S die Karte schlagen

  • S die Kirchweih an- / absaufen

  • S die Kränke haben

  • S Die Kuh ist öchsig.

  • S die lachenden Erben

  • S die Länge

  • S Die  Milch hat einen Stich.

  • S die Naht verwahren

  • S die Nase putzen

  • S die Ohren aufreißen

  • S die Ohren spitzen

  • S die Ohren voll ...en

  • S Die Reihe ist an mir.

  • S die Ruhe weg haben

  • S die Runde machen

  • S Die Sache ist die / so

  • S die schlechte Zeit

  • S die Schnute hängen

  • S die Schnute tunken

  • S Die Sonne lacht

  • S die Sprache verschlagen

  • S die Tür beimachen

  • S die Wahrheit sagen

  • S dieses und selbtes (und jenes)

  • S doppelt gemoppelt

  • S dort oben

  • S dran herum + Verb

  • S drauf los

  • S drauf und dran

  • S draus werden

  • S Dreck rupfen

  • S Dreck und Sauerei

  • S drüber weg

  • S drum herum

  • S drunter und drüber (gehen)

  • S Du kannst mich mal!

  • S Du liegst mir auf.

  • S dumm und durmelig

  • S dummes Gebabbel

  • S dummes Zeug

  • S durch den Kopf / Sinn gehen

  • S durch die Haare fahren

  • S durch die Nase schwätzen

  • S durch die Welt kommen

  • S dürr wie ein Schneider

E     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Eben drum!

  • S ehe dass

  • S ehe sich sich umgucken

  • S eher wie nicht

  • S ei bewahre

  • S ei freilich

  • S ei ja

  • S ei machen

  • S ei na

  • S Ei, wie?

  • S Eier kläppern

  • S ein anderes Mal

  • S ein armer Teufel

  • S ein Bett in die Reihe machen

  • S ein Bild für die Götter

  • S ein Bild für die Götter

  • S ein bisschen frische Luft schnappen

  • S ein böses Ende nehmen

  • S ein böses Maul

  • S ein Buckel voll Schulden

  • S ein Ding drehen

  • S einem in den Knochen stecken

  • S ein Ende nehmen

  • S ein ernstes Wörtchen reden mit

  • S ein ernstes Wörtchen reden mit

  • S ein feiner Herr

  • S ein feines Stöffchen

  • S ein Fetzen Mensch

  • S ein ganzer Mann

  • S ein Glas Bier stemmen

  • S ein Gesicht aufsetzen

  • S ein Gesicht machen

  • S ein Gesicht schneiden

  • S ein guter Name

  • S ein guter Tropfen

  • S ein halbes Hundert

  • S ein Hauptchen Salat

  • S ein Herz und eine Seele

  • S ein Jahre drei

  • S ein Kind machen

  • S ein kleines (Geschäft)

  • S ein Klüngel Wolle

  • S ein Kreuz schlagen

  • S ein ... Leben führen

  • S ein Leib und eine Seele

  • S ein Mäulchen voll

  • S ein Nagel an meinem Sarg

  • S ein paar Tage

  • S ein Rad schlagen

  • S ein scheppes Maul machen

  • S ein seltener Besuch

  • S ein starker Jahrgang

  • S ein starkes Stück

  • S ein sturer Bock

  • S ein Tager acht

  • S ein ungutes Gefühl

  • S ein vernünftiges Wort reden mit

  • S ein versoffenes Loch

  • S ein wenig

  • S eine Arbeit schreiben

  • S eine ernste Mine / ein ernstes Gesicht

  • S eine Falle stellen

  • S eine Flunsche / Prutsche ziehen

  • S eine Idee

  • S eine Flunsch ziehen

  • S eine Ratte im Kopf

  • S eine Sau stechen

  • S eine Schande und ein Schimpf

  • S eine Schande und ein Spott

  • S eine schöne Bescherung

  • S einem eine knallen

  • S einem eine pappen

  • S einen (kleinen) ab haben

  • S einen abgeben

  • S einen anderen Weg gucken

  • S einen ausgeben

  • S einen Finger krumm machen

  • S einen großen Bogen machen um

  • S einen Knall haben

  • S einen Kopf kürzer machen

  • S einen Kopf machen

  • S einen Kuss geben

  • S einen Namen geben

  • S einen rauen Hals haben

  • S einen Schlag tun

  • S einen Schluck nehmen

  • S einen schönen Gruß

  • S einen Schuss am Bauch

  • S einen Schuss tun

  • S einen Stecken schneiden

  • S einen Stich haben

  • S einen Strich ziehen

  • S einen Sturz drehen

  • S einen über den anderen Tag

  • S einen üblen Namen machen

  • S einen Unfall bauen

  • S einen Zug am Hals haben

  • S eiserner Wille

  • S endlich einmal

  • S Er kommt einem so

  • S Er lässt sich von ihr aushalten.

  • S ernste Absichten haben

  • S ernste Absichten haben

  • S erst einmal

  • S erst recht

  • S erst recht

  • S es besser wissen

  • S Es fährt mit Schnee.

  • S Es fehlt an nichts.

  • S Es geht mal wieder ums Geld

  • S Es gibt Regen

  • S Es gibt Tränen

  • S es gut sein lassen

  • S Es hat den Anschein

  • S Es ist die Rede von

  • S es ist jem. Art, dass

  • S Es ist jemand nicht ganz extra.

  • S Es ist mir zu Mute

  • S Es ist noch (lange) nicht Schluss.

  • S Es ist noch lange nicht gesagt

  • S es jemand stecken

  • S Es macht nichts. Der Hund macht nichts.

  • S es zu weit treiben

  • S essen wie ein Spätzchen

  • S etwas am Sträußchen = am Hälschen = am Knöchelchen = am Propeller = am Röschen = am Radieschen haben

  • S etwas anstellen

  • S etwas auf jemand halten

  • S etwas für sich behalten

  • S etwas gegen jemand haben

  • S etwas im Kopf haben

  • S etwas in die Ecke werfen / schmeißen / pfeffern

  • S etwas los haben

  • S etwas mit links machen

  • S etwas nicht über Herz bringen

  • S etwas satt haben

  • S etwas satt sein

  • S etwas vom Blatt ablesen

  • S ewig und drei Tage

F     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S fahren lassen

  • S fahren wider

  • S fallen auf

  • S falsche Zähne

  • S falscher Wilhelm

  • S feil halten

  • S fein hauß sein

  • S fertig bringen

  • S fertig sein

  • S fertig werden

  • S fest und steif behaupten

  • S fett wie ein Hefekloß

  • S Feuer kreischen

  • S feuer-mordieu kreischen

  • S feuern und schüren

  • S Feuer und Flamme sein

  • S fix und fertig

  • S Flatschen Fleisch

  • S fliegende Hitze

  • S flöten gehen

  • S französische Suppe

  • S Fratzen schneiden

  • S Frau Holle

  • S Frau Mutter

  • S frei von

  • S frieren wie ein Schneider

  • S frieren wie eine Katze

  • S frische Luft

  • S frisch und fröhlich

  • S früh und spät

  • S für alle Fälle

  • S für drei Trumpel

  • S für jemand Luft sein

  • S für ... wegen

G     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S ganze Nacht

  • S ganze Stunde

  • S ganz in Gedanken

  • S ganz schön

  • S gar gern

  • S gar kein

  • S gar nicht

  • S gar nichts

  • S gar nimmer

  • S gar zu

  • S gar zu gern

  • S gebackene Blumen

  • S Gedanken geben

  • S gegen den Strich gehen

  • S gegen Abend

  • S gegen Mittag

  • S gegen Morgen

  • S gegen ... (Uhr)

  • S gegen ... zu

  • S geh + Imp.

  • S geh weg

  • S gehen als

  • S gehen an

  • S gehen in (Einrichtung)

  • S gehen lassen

  • S gehen mit

  • S gehen über

  • S gehen und stehen

  • S gehören zu

  • S gehupft wie gesprungen / getupft

  • S gelte, Sie?

  • S gelten lassen

  • S Gemüse putzen

  • S genau nehmen

  • S genauso gut

  • S gerackte voll

  • S gerade noch

  • S gerade so

  • S geschissen kommen

  • S geschrieben stehen

  • S gestiefelt und gespornt

  • S gesund und munter

  • S gläserne Stiefelchen

  • S gleicher Erde

  • S gleich wieder

  • S gnädige Frau

  • S Gott Lob

  • S Gott sei Dank

  • S Gott sei Lob und Dank

  • S Gott stehe einem bei

  • S Gott strafe mich

  • S Gott und die Welt

  • S Gott weiß, wohin

  • S grad so gut (+ Kjon.)

  • S grad wie

  • S grad wieder

  • S große Bogen spucken

  • S große Wäsche

  • S groß und stark

  • S grüner Salat

  • S grünes Gemüse

  • S Guck auf deinen Weg!

  • S guck einmal eins

  • S Guck vor dich!

  • S gut dafür sein (+ Dat.)

  • S gut gehen

  • S gut gefallen

  • S gut kennen

  • S gut klingen

  • S gut lachen haben

  • S gut reden haben

  • S gut schmecken

  • S gut und gern

  • S gut zu (+ Inf.)

  • S gut + PersBz.

  • S gute Nacht

  • S gute Stube

  • S gute Tage

  • S gute Wege

  • S gute Worte geben

  • S guten Rutsch

  • S guter Wille

H     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Haare kriegen

  • S Hahner Bampelmäuler

  • S halb so schlimm

  • S haler Wind

  • S Hals über Kopf

  • S Hand in Hand / Händen

  • S Handkäse mit Musik

  • S hart hören

  • S hart wie Stein

  • S hast du nicht gesehen

  • S hat er gesagt, sagt er

  • S Haufens genug

  • S haus sein

  • S Hebe deine Füße!

  • S heia machen

  • S heiliger Strohsack

  • S heint / heute Morgen

  • S heint Nacht

  • S heiß abreißen

  • S herauf und herunter

  • S herein gehen

  • S her mit

  • S herauskommen auf

  • S herunter und hinauf

  • S Herr Jesus

  • S Herrgottsfrühe

  • S Herrschaft noch einmal!

  • S herwachsen lassen

  • S heulen wie ein Schlosshund

  • S Heute geht ein bisschen die Luft.

  • S Heute geht ein kühles Lüftchen.

  • S heute Abend

  • S heute aber gestern

  • S heute Morgen

  • S heute Mittag

  • S heute Nacht

  • S heute noch

  • S heute über 14 Tage

  • S heutiger Tag

  • S Himmel und Erde

  • S hinten her

  • S hinten hin

  • S hinten hinaus

  • S hinten wider

  • S hinter drein

  • S hinter her

  • S hinter sich

  • S hin und her

  • S hipp hipp hurra

  • S hochkant hinauswerfen

  • S höchste Zeit

  • S höchstens einmal

  • S hocken bleiben

  • S hocken lassen

  • S hohlaugig und spitzärschig

  • S Holz hauen

  • S Hoppla, Kätchchen!

  • S hüb der Bach und drüb der Bach

  • S hüben und drüben

  • S huf zurück

  • S Hufzinken machen

  • S Hunger haben auf

I     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S ich bin schlecht worden

  • S ich für mein Teil

  • S ich habe mir's gleich gedacht

  • S Ich kriege die Motten

  • S ich sage dir

  • S ihr sollt auch schön bedankt sein

  • S im Begriff sein zu tun

  • S im Blei sein

  • S im freien Feld

  • S im Grotzen stecken

  • S im Grund genommen

  • S im Kästchen hängen

  • S im Kopf stecken

  • S im letzten Moment

  • S im Mittelpunkt stehen

  • S im Moment

  • S im Nu

  • S im Saft stehen

  • S im Sturmschritt

  • S im Wort stehen

  • S im Zusammenhang

  • S immer noch; noch immer

  • S immer wieder

  • S in aller Frühe

  • S in aller Herrgottsfrühe

  • S in anderen Umständen

  • S in dem Moment

  • S in den Briefkasten schmeißen

  • S in der Reihe sein

  • S in der Zerre haben

  • S in die Ecke werfen

  • S in die Hose machen

  • S in die Jahre kommen

  • S in die Luft fliegen / sprengen

  • S in die Luft gehen

  • S in die Rage kommen

  • S in die Reihe bringen

  • S in die Reihe machen

  • S in die Zeitung setzen

  • S in einem fort

  • S in einer Tour

  • S in Fahrt kommen

  • S in Frage kommen

  • S in Frieden lassen

  • S in früherer Zeit

  • S in Gedanken sein

  • S in Gottes Namen

  • S in knapps einer halben Stunde

  • S in Reih und Glied

  • S in Ruhe lassen

  • S in Stellung sein

  • S in unsern alten Tagen

  • S in Verlegenheit kommen

  • S indem dass

  • S ins Geblüt gehen

  • S ins Feld gehen

  • S ins Geld gehen

  • S in Schuss

  • S ist und bleibt

J     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Jagd und Zores

  • S Jahr für Jahr

  • S Jahr und Tag

  • S jahrein, jahraus

  • S jede Nacht

  • S jeden Tag

  • S jeder einzeln

  • S jemand an die Luft setzen

  • S jemand aufs Maul geben

  • S jemand aufs Wort glauben

  • S jemand Beine machen

  • S jemand böse sein

  • S jemand das Handwerk legen

  • S jemand das Maul verbieten

  • S jemand das Maul verbieten

  • S jemand das Wort reden

  • S jemand den Bart streicheln

  • S jemand den Hannes machen

  • S jemand den Kopf voll machen / oren / paräbeln

  • S jemand den Kopf waschen

  • S jemand die Ehre antun

  • S jemand die Gunne (an)tun

  • S jemand die Hand drücken

  • S jemand die Zeit bieten

  • S jemand durch den Sinn gehen

  • S jemand ein freches Maul anhängen

  • S jemand eine geben

  • S jemand eine schmieren

  • S jemand etwas gern abnehmen

  • S jemand etwas nicht antun können

  • S jemand etwas schriftlich geben

  • S jemand für dumm verkaufen

  • S jemand fürchtig machen

  • S jemand gut sein

  • S jemand gut sein / stehen für

  • S jemand hüpfen lassen

  • S jemand in die /Hände/ fallen

  • S jemand leiden können

  • S jemand nicht ausstehen können

  • S jemand nimmer angucken

  • S jemand recht geben

  • S jemand Schande bringen

  • S jemand sein Wort geben

  • S jemand seine Ruhe lassen

  • S jemand seinem Sinn nach gehen

  • S jemand seinen Spaß lassen

  • S jemand um den Hals fallen

  • S jemand Unrecht geben

  • S jemand unter die Arme greifen

  • S jemand vor den Kopf stoßen

  • S jemand was unter die Nase ribbeln

  • S jemand wider die Wand pappen

  • S junge Leute

  • S Junge machen

  • S junges Gemüse

  • S junges Volk

  • S Jux und Tollerei

K     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S kalt über den Buckel laufen

  • S kalte Sophie

  • S kaltes Blut

  • S kantum machen

  • S kaputt gehen

  • S kaputt machen

  • S Karten klopfen

  • S Kartoffeln auslesen

  • S Kartoffeln ausmachen

  • S Kartoffeln keimen

  • S Kartoffeln lesen

  • S Kartoffeln setzen

  • S Kartoffen schälen

  • S katholischer Kreuzkopf

  • S kein Ende finden

  • S kein Gut tun

  • S kein Hemd auf dem Leib haben

  • S kein Mensch und keine Seele

  • S kein Rind und kein Kind

  • S kein Teufel

  • S kein Wort verlieren über

  • S kein Wunder

  • H keine Gewalt in den Händen haben

  • S keine (rechte) Lust haben

  • S keine Bürste

  • S keine Gewalt haben über

  • S keine Luft kriegen

  • S keine Sau

  • S keine Worte machen

  • S keine Zeit und keine Lust haben

  • S (keinen) Spaß machen

  • S keinen Boden kriegen

  • S keinen Durchblick haben

  • S keinen Kopf haben für

  • S keinen Kopf haben zu

  • S keinen roten Pfennig ausgeben für

  • S keinen Ton / kein Wort reden

  • S keinen Ton herauskriegen

  • S keinen Zwang antun

  • S Kirche halten

  • S klein denken von

  • S kleiner Finger

  • S Kleinmännchen machen

  • S klingen wie

  • S Knall und Fall

  • S knüppeldick kommen

  • S knüppeldick satt

  • S Koffer packen

  • S komische Nudel

  • S Komm mal bei mich!

  • S Komm, geh heim!

  • S kommen + PPP eines Verbs der Bewegung

  • S Köpfchen haben

  • S Kotz Kränke!

  • S Kotz Tausend!

  • S Kraft kosten

  • S kreischen wie am Spieß

  • S kreischen wie ein Dachmarder

  • S kreischen wie ein Seicher

  • S kreischen wie eine gestochene Sau

  • S kreuz und quer

  • S Krieg mich doch!

  • S Krisch-Läche tun

  • S krumm und lahm schlagen

  • S künstlich Dung

  • S kurz abgeknippt

  • S kurz und gut

  • S kurz und klein

  • S kurz und klein

  • S kurze Augen

  • S kürzer treten

L     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S la moitié machen

  • S lachen wie ein Häfner

  • S Laib Brot

  • S Land und Leute (verrückt machen)

  • S lange her sein

  • S lang wie Mossau

  • S längere Zeit

  • S langsam, aber sicher

  • S laufen lassen

  • S Leib und Seele

  • S leid sein

  • S leid tun

  • S leider Gottes

  • S Leo stechen

  • S letztes Mal

  • S lieber Gott

  • S lieber Mann

  • S liegen an ...

  • S liegen und stehen lassen

  • S links liegen lassen

  • S los sein

  • S los werden

  • S Luft schnappen

  • S lügen wie gedruckt

  • S Lust haben auf

  • S Lust haben zu tun

M     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Mach (keine) Sachen!

  • S mach dich dünn

  • S Mach mir nur!

  • S Mach und...

  • S Mach, dass...; Machen Sie, dass...

  • S Mach's arg!

  • S Mach's gut!

  • S Mach's halblang!

  • S Mädchen für alles

  • S mal wieder

  • S man meint

  • S Man sollte gerade meinen!

  • S manch einer

  • S manchen Tag

  • S Mannheimer Wasser

  • S Männlein und / oder Weiblein

  • S Maß nehmen

  • S mein Eid

  • S mein eigener Grund und Boden

  • S mein Gott!

  • S mein lieber Scholli!

  • S meine Seele

  • S mies machen

  • S Mir geht die Luft aus.

  • S Mir geht es blendend.

  • S Mir geht es glänzend.

  • S mir geht's schlecht

  • S mir ist's schlecht

  • S Mir liegt was (nichts) dran

  • S mir nichts, dir nichts

  • S mir wird's ganz anders

  • S mir wird's schlecht

  • S mir zu Gefallen

  • S mit / im Karacho

  • S mit den Engelchen lachen

  • S mit der Hand machen

  • S mit der Zeit (, mit der Länge)

  • S mit einem Seufzer der Erleichterung

  • S mit Fleiß

  • S mit Haut und Haar

  • S mit in die Ehe bringen

  • S mit Müh und Not

  • S mit ohne

  • S mit Sack und Pack

  • S mit Verstand essen

  • S mopsgedackelter Bernhardiner

  • S Mord und Totschlag

  • S morgen des Tags

  • S morgens früh

  • S Mucki haben

  • S Mühe kosten

N     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S na ja 

  • S na und?

  • S na warte

  • S nach außen hin

  • S nach jemand gucken

  • S nach oben

  • S nach und nach

  • S nach vorn

  • S nach Wunsch

  • S närrisches Hinkel

  • S nasser / trockner Kuchen

  • S nebenander liegen

  • S neues Jahr

  • S neugierige Amsel

  • S nicht auf den Kopf gefallen

  • S nicht auf drei zählen können

  • S nicht aus der Ruhe bringen

  • S nicht aus der Übung kommen

  • S nicht bei sich sein

  • S nicht das Wahre

  • S nicht dazu kommen

  • S nicht drum herum kommen

  • S nicht einmal

  • S nicht faul

  • S nicht ganz richtig

  • S nicht gegönnt sein

  • S nicht gerade

  • S nicht genug kriegen können

  • S nicht lange rummachen

  • S nicht luck lassen

  • S nicht mehr

  • S nicht nur... (nein) auch...

  • S nichts heißen wollen

  • S nicht schön finden von

  • S nicht übel

  • S nicht wahr?

  • S nicht weiter wissen

  • S nicht wissen ob

  • S nicht zahlen können

  • S nicht zahlen wollen

  • S nicht zu hungern und zu frieren brauchen

  • S nichts / was / mehr von Leben haben

  • S nichts als

  • S nichts anderes als wie

  • S nichts ausmachen

  • S nichts dabei finden

  • S nichts dafür können

  • S nichts Halbes und nichts Ganzes

  • S nichts kommen lassen auf

  • S nichts mehr bei sich behalten können

  • S nichts mehr nutz

  • S nichts und wieder nichts

  • S nichts werden

  • S nichts wie / als

  • S nichts wie drauf

  • S nichts zu sagen haben

  • S nimmer zu bremsen sein

  • S NN ist es nicht gut

  • S NN selig

  • S noch einmal (Kraftwort)

  • S noch einmal / noch einmal

  • S noch lange nicht

  • S noch nicht einmal

  • S noch so

  • S Not tun

  • S nötig / notwendig brauchen

  • S null Komma nichts

  • S nur einmal

  • S Nur Mut!

  • S nur noch

O     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S o weh!

  • S ob auch

  • S ob..., ob...

  • S ob..., oder...

  • S Obacht geben / passen

  • S Odenwälder Gebabbel

  • S Odenwälder Halblange

  • S Odenwälder Lieschen

  • S oder so

  • S oder was

  • S offen gesagt

  • S ohne + PPP

  • S ohne ein Miau

  • S ohne Stuss

  • S Onkel Schnippschnapp

P     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S per Zufall

  • S pfui Teufel

  • S piepe sein

  • S Platz nehmen

  • S Possen machen

  • S Posten stellen

  • S Prosit die Mahlzeit

  • S Prosit Neujahr

  • S Purzelbaum schlagen

Q     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

R     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Ranken Brot

  • S raue Mauer

  • S recht gern

  • S recht haben

  • S recht sein

  • S recht und billig

  • S recht und schlecht

  • S recken und strecken

  • S reden über

  • S reden wie ein Buch

  • S Reichelsheimer Michel

  • S reihum gehen

  • S Rendezvous machen

  • S riechen nach

  • S rein in die gute Stube

  • S Rücksicht nehmen

  • S Ruhe haben

  • S Ruhe halten

  • S rund rum

  • S rund um

S     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Sack Zement!

  • S sag einmal

  • S sagen wie's ist

  • S sagen + zu

  • S seine Wollusten auslassen an

  • S samt und sonders

  • S satt kriegen an

  • S saufen wie ein Loch

  • S saurer Hickes

  • S saure Stiele

  • S Schabernack treiben

  • S schaffen gegen

  • S schänden auf

  • S schänden über

  • S scharf auf

  • S Schatten werfen

  • S scheele Milch

  • S scheeler Hund

  • S scheeler Kiebitz

  • S scheint es

  • S Scheiß machen / bauen

  • S scheißen auf

  • S Schieß los!

  • S schlafen gehen

  • S schlafen wie ein Ratz

  • S schlagen nach

  • S Schlange stehen

  • S gut gehen

  • S schlecht im Hirn

  • S schlechtes Geschwätz

  • S schlimm kommen

  • S Schluss mit

  • S Schmu machen

  • S schnell machen

  • S Schock Schwernot

  • S schon einmal

  • S schon immer

  • S schon lange

  • S schon längst

  • S schon öfters

  • S schon recht

  • S schon wieder

  • S schöne Sächelchen

  • S schönes / schlechtes Wetter

  • S Schoppen blasen

  • S Schoppen rupfen

  • S schreiben über

  • S Schritte wie ein Wetzsteinmann

  • S Schule halten

  • S schwarz als wie ein Schuh

  • S schwarzer Tee

  • S schwer von Begriff sein

  • S schwer von Begriff sein

  • S sei so gut und (+ Imp.)

  • S sein eigener Herr sein

  • S sein eigenes Wort nicht verstehen

  • S sein ganzes Leben

  • S sein Leben lassen

  • S sein Leben nicht!

  • S sein Maul hängen

  • S sein Wesen treiben

  • H sein Wort halten

  • S seine Gedanken zusammennehmen

  • S seine Last haben

  • S seine Nase stecken in

  • S seine Ruhe haben

  • S seine Wahl und Qual haben

  • S seinen Bart aufsetzen

  • S seinen Grund haben

  • S seinen Kopf aufsetzen

  • S seinen Kopf gegen eine Nussschale setzen

  • S seinen Kopf hinhalten

  • S seinen Mut zusammennehmen

  • S seinen Schaff haben

  • S seinen Verstand verlieren

  • S seit längerer Zeit

  • S selbter Zeit

  • S sich (k)einen Begriff machen können von

  • S sich abgeben mit

  • S sich an den Fingern / am Hintern abklavieren

  • S sich an den Köpfen haben

  • S sich anlegen mit

  • S sich Arbeit machen

  • S sich auf dem Topich herumdrehen

  • S sich auf den Daumen getreten sein

  • S sich auf die Hinterfüße stellen

  • S sich aufs Ohr hauen

  • S sich aufs Ohr legen

  • S sich aufs Ohr legen

  • S sich ausgeben für

  • S sich bocksbeinig stellen

  • S sich das Bläschen verkühlen

  • S sich das Leben nehmen

  • S sich das Leben schön machen

  • S sich das Maul verbrennen

  • S sich die Beine ablaufen

  • S sich die Lunge herauskreischen

  • S sich die Ohren zuhalten

  • S sich die Zeit vertreiben

  • S sich drehen um

  • S sich drücken

  • S sich ein Exempel nehmen

  • S sich ein schönes Leben machen

  • S sich einen abbrechen

  • S sich einen andudeln

  • S sich einen Bruch heben

  • S sich einen Klotz ans Bein henken

  • S sich etwas aus dem Kopf schlagen

  • S sich etwas nicht bieten lassen

  • S sich etwas nicht erklären können

  • S sich etwas zu Herzen nehmen

  • S sich fein machen

  • S sich fein machen / herausputzen

  • S sich fertig machen

  • S sich freuen auf

  • S sich freuen wie ein kleines Kind

  • S sich freuen wie ein Ütsch

  • S sich für etwas kein Bein ausrupfen

  • S sich Gedanken machen

  • S sich gern sehen

  • S sich halb tot lachen

  • S sich hängen lassen

  • S sich heim machen

  • S sich heim tragen

  • S sich henken lassen

  • S sich in Acht nehmen

  • S sich in Positur werfen

  • S sich in den Haaren liegen

  • S sich ins Haar fallen

  • S sich jemand nicht machen können

  • S sich kaputt lachen

  • S sich krumm und buckelig schaffen

  • S sich künstlich aufregen

  • S sich machen

  • S sich Mühe geben

  • S sich nicht mehr kennen

  • S sich nicht mies machen mit

  • S sich nichts draus machen

  • S sich nichts machen aus

  • S sich reißen um

  • S sich's vergehen lassen

  • S sich satt ...en

  • S sich schämen vor

  • S sich schön machen

  • S sich sein Teil denken

  • S sich sein Teil denken

  • S sich selber / selbst

  • S sich Sorgen machen um

  • S sich stürzen auf

  • S sich tot stellen

  • S sich verlassen auf

  • S sich was / nichts draus machen

  • S sich was abzwacken

  • S sich was antun

  • S sich was in den Kopf setzen

  • S sich was kosten lassen

  • S sich was nicht zweimal sagen lassen

  • S sich ziehen wie Mossau

  • S sich zufrieden geben

  • S sie nicht alle haben

  • S sie nicht alle haben

  • S Siehst du? Sehen Sie?

  • S singen die die Heidenlerchen

  • S so etwas, so was

  • S so gut NN kann / so gut es geht / so gut sich's machen lässt

  • S So, meinst du / meinen Sie

  • S so schnell, wie's geht

  • S so und so viel

  • S so viel

  • S so A wie B

  • S soll leben

  • S sonst immer

  • S Spaß haben

  • S Spaß verstehen

  • S spazieren führen

  • S spazieren gehen

  • S spazieren lassen

  • S sperrangelweit aufstehen

  • S spicken wie die Raben

  • S sprechen über

  • S sprechen von

  • S Sprüche klopfen

  • S Stangen im Kopf

  • S stecken bleiben

  • S steckensteif gefroren sein

  • S steck's (in) dein Mäulchen

  • S Stein und Bein

  • S stempeln gehen

  • S stiften gehen

  • S stolz auf

  • S strammer Max

  • S Stück Vieh

  • S stumm, starr und sprachlos

  • S suchen wie eine Stecknadel

  • S Sünde und Schande

T     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Tag für Tag

  • S Tag sein / werden

  • S Tag und Nacht

  • S Tässchen-Schälchen

  • S taube Nuss

  • S taubes Säuohr

  • S tolle Tage

  • S Torf stechen

  • S Tränchen pressen

  • S Tränen lachen

  • S trocken stehen

  • S tun als ob

  • S tun und lassen

  • S Tür und Tor

U     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S über Bord werfen

  • S über dem

  • S über den Winter

  • S über die Taufe heben

  • S über die Zunge kommen

  • S über jemand sagen

  • S über kurz oder lang

  • S über Nacht

  • S überm / übern Rhein

  • S über seine Verhältnisse leben

  • S übers Ziel schießen

  • S um / für 1000 Gulden nicht

  • S um die Wette

  • S um ein Haar

  • S um Gottes willen

  • S ums Geld gehen

  • S um sich schlagen

  • S um sich schlagen

  • S und dann

  • S und so ein Scheiß

  • S und so weiter

  • S und wie!

  • S Unheiler anstellen

  • S Unkraut jäten

  • S Unkraut rupfen

  • S unten drunter

  • S unten durch

  • S unter die Leute gehen

  • S unter Mittag

  • S unterm Hintern weg

  • S unterm Läuten, unter der Kirche

  • S unterm Strich

  • S unter Wasser stehen

V     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S verboten aussehen

  • S verkehrte Welt

  • S verloren sein

  • S verrückt machen

  • S verrückt werden

  • S verscheiden vor Ängsten

  • S verstehen unter

  • S verstehen von

  • S vieler zu

  • S viel zu

  • S Viertel nach / vor

  • S vierzehn Tage

  • S vom Fleisch fallen

  • S vom Leib bleiben

  • S von allen Seiten

  • S von da an

  • S von ... zu ...

  • S von einem Ohr bis zum anderen grinsen

  • S von früh auf

  • S von früh bis spät

  • S von klein auf

  • S von mir aus

  • S von oben herunter

  • S von selber / selbst

  • S von vorne

  • S von wegen

  • S von weitem

  • S vor den Augen

  • S vor der Tür sein / stehen

  • S vor die Tür setzen

  • S vor lauter

  • S vor lauter, lauter ...

  • S vorerst einmal

  • S vorm Maul / Schnabel weg

  • S vorne annen gehen

  • S vorne dran

W     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S Wache halten

  • S warmer Wind

  • S Warte...

  • S Warte nur...

  • S Was die Kränke!

  • S was erleben können

  • S was (für)...

  • S Was gebe ich für ...

  • S Was hab ich denn gesagt?

  • S Was hast denn du dir dabei gedacht?

  • S was heißen wollen

  • S was im Sinn haben

  • S was Kleines

  • S was Kleines erwarten

  • S Was machst du denn?

  • S Was macht denn ...?

  • S was werden

  • S was wissen, dass

  • S was wissen von

  • S was zu bestellen haben

  • S Wasser ziehen

  • S wegen mir

  • S weh tun

  • S weiß der Kuckuck ...

  • S weiß wie Käsematte

  • S weiße Ostern

  • S weit und breit

  • S weiter nichts wie

  • S weiters nicht schlimm

  • S welsche Dörfer

  • S welscher Gickel

  • S welsches Hinkel

  • S wenn der Tag lang ist

  • S wenn du meinst / wenn Sie meinen

  • S wenn es eist geht

  • S wer es nicht weiß

  • S wer ... kennt, der weiß ...

  • S wider die Wand pappen

  • S Widerpart halten

  • S wie depp

  • S wie der Michel fällt

  • S wie die Kaffeemühle

  • S wie ein brüllender Löwe

  • S wie ein Wiesel

  • S wie er / sie leibt und lebt

  • S wie er im Buch steht

  • S wie gesagt

  • S wie nichts

  • S Wie spät ist es dann?

    S Wie stehen die Aktien?

    S Wie steht's?

  • S wie toll

  • S wie verrückt

  • S wie vor den Kopf geschlagen sein

  • S wie viel

  • S Wieviel Uhr haben  wir dann?

  • S Wieviel spät haben wir dann?

  • S wie wann

  • S wieder / nimmer machen können

  • S wieder einmal

  • S wild auf

  • S wilder Mann

  • S wilder Wachs

  • S wilder Watz

  • S wilder Wein

  • S wildes Fleisch

  • S wind und weh

  • S winken und weichen

  • S wir Sorte Leute

  • S wissen, dass

  • S wissen mögen

  • S wissen, wann

  • S wissen, warum

  • S wissen, was

  • S wissen, wie

  • S wissen, wieso

  • S wissen wo

  • S wissen zu

  • S wo annen?

  • S Wo denkst du denn hin?

  • S wo ... drauf

  • S wo ... drin

  • S wo ... her

  • S wo ... heraus

  • S wo ... hin

  • S wo ... mit

  • S Wolle wickeln

  • S wollte ich sagen

  • S Wort halten

  • S Worte haben (neg.)

  • S Wunder denken

  • S Wut im Bauch

X     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Y     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Z     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • S zählen auf

  • S zählen zu

  • S Zeit, dass

  • S Zeit haben

  • S Zirkus machen

  • S zittern an Arm und Bein

  • S zu der Tür drauß

  • S zu dritt

  • S zu etwas / nichts kommen

  • S zugrunde gehen

  • S zu ... heraus / hinaus / hinein

  • S zu jappsen haben

  • S zu jeder Zeit

  • S zu jemands Leidwesen

  • S zu knapps gewogen

  • S zukommen lassen

  • S zu ... kriegen

  • S zu kurz kommen

  • S zu Leids tun

  • S zu Mittag / Nacht essen (speisen)

  • S zu schaffen machen

  • S zu schlimm machen

  • S zu sehen kriegen

  • S zu sich kommen

  • S zu tun kriegen mit

  • S zu was

  • S zu weit

  • S zu Wort kommen

  • S zu zweit

  • S zum Ausdruck kommen

  • S zum Kuckuck!

  • S zum Schluss

  • S zur Ruhe kommen

  • S zur Sprache kommen

  • S zur Zeit

  • S zu tun kriegen mit

  • S zu Fuß / Pferd / Schiff / Wagen

  • S zu viel

  • S zwei linke Hände haben

  • S zweischläfriges Bett

  • S zwischen den Jahren

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 10.07.2019