Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

eins

Email:

 

 

âins ZwK 'eins'


  • Anekdote

    • "Da haben wir so gemütlich beisammen gesessen, auf einmal hat dem Einen sein Auge haus gehangen." 19" Hn

  • Reim:

    • "Eins, zwei, drei, hicke hacke hei, hicke hacke Messerstiel, alte Leute, die essen viel. Junge müssen fasten. Brot, das liegt im Kasten." 19" #

  • Sprichwörter:

    • "Dem einen sein Tod ist dem andern sein Brot." 19" Hn

    • "Der eine lernt's nie, der andere noch später." 19" Dst

    • "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer." 19" Hn

    • "Ein jeder kehre vor seiner Tür, da hat er Dreck genug dafür." 19" Hn

    • "Ein Vater kann eher zehn Kinder ernähren als zehn Kinder einen Vater." 19" Hn

    • "Keine Antwort ist auch eine Antwort." 15° GrZ

  • Spruch:

    • "Ein Säuchen ist satt. Wann dem Bürgermeister seins (der B.) satt ist, gehen wir heim." 19" Hn

    • "Geht ein Männchen (die) Treppe hinauf, bleibt ein bisschen hocken, geht ein bisschen weiter hinauf: Schellen oder klopfen?" 19" #


  • Ableitungen:

    • S âinʔâʳdliçh 'einartlich'

    • S Âindâʳm 'schmächtiger Mann'

    • S Âindeckɛʳ 'Eindecker'

    • S âinɛʳlāi 'einerlei'

    • S âinfach 'einfach'

    • S Âinfáld 'Einfalt

    • S âiniǵ 'einig'

    • S âinmål 'einmal'

    • S âinst 'einst'

    • S Âinsɛʳ 'Einser'

    • S Âinsīdəl 'Einsiedel'

    • S âinsilƀiǵ 'einsilbig'

    • S âinzəln 'einzeln'

    • S âinziǵ 'einzig'

    • S ɐllâin(s) 'allein(s)'

    • Vrʔáin 'Verein'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 08.07.2021