Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Bränke

Email:

Waschbränke

Badebränke

 

Brænk f. 'Bränke'
Etymologie

  • 'hölzerner Zuber, später ovale Wanne aus Metall mit zwei Henkeln'

    • 'eine Wanne zum Wäschewaschen und Baden' 19" ʜ

    • 'ein Gefäß, das man unter den Zapfhahn stellt' 18" Ffm

  • Ableitung:

    • W Wæschbrænk 'Waschbränke'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 09.02.2019