Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

dabei

Email:

   

dɐbại Adverb 'dabei' 

'in der Nähe'

räumlich

  1. Man muss immɛʳ sáin Pass dɐbai hȧn. "man muss immer seinen Pass dabei haben."  HT

gedanklich

  1. Içh find då gâʳ niĉhs dɐbai. "Ich finde da gar nichts dabei (habe nichts einzuwenden)." HT

'zusätzlich' 20" a

als Konjunktion: 'währenddessen'

  1. und debei aa aon geläppert "und dabei einen geläppert (getrunken)" HMSch 15

betont dådɐbai

  1. Wann mer dem Mitspeeler seu Klicker dodebei gedroffe … hatt,  "Wenn man dem Mitspieler seine Klicker (Murmeln) dabei getroffen hatte" SB 29

  2. dådɐbai hȧððˬɛʳ sáin Fingɛʳ in Blūd gədauchd ... "Dabei hat er seinen Finger in Blut getaucht ..." HT

  3. Doodebei leicht ehrn Vadder in eme Saich mit dannene Bräd. "Dabei liegt ihr Vater in einem Sarg mit tannenen Brettern." HHM 14

konzessiv

  1. (von einem Schreiber, dem nichts einfällt): Dodebei noch dhat ich blotsche siwwe Zigaan nooch un naach "Dabei noch tat ich plotschen (rauchen) sieben Zigarren nach und nach" SchDa 124

  • Redensarten:

    • "Was ist dadabei?" 10" Dst

 

Times New Roman 5.01

Quellen

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2008

Aktuell: 09.02.2019