Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

fasten

Email:

 

 

faśtən Vsw. 'fasten'

  • (1) 'zu festgesetzten Zeiten nach den kirchlichen Geboten weniger essen' 20" Dst

  • (>) 'nichts zu essen bekommen, hungern'

  • Reime:

    • "Eins, zwei, drei, hicke hacke hei, hicke hacke Messerstiel, alte Leute, die essen viel. Junge müssen fasten. Brot, das liegt im Kasten." 19" #

    • "Mitten in den Fasten da leeren die Bauern die Kasten. und wann die Bauern die Kasten leeren, da gibt es eine gute Ernte. He, he, Eier raus, der Sommer und der Winter sind haus." 20" Bxb

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 20.05.2020