Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Kumpen

Email:

 

 

Kʰumpə m., Sg. = Pl., Dim. Kʰumpçhən, -y-, -mp- 'Kumpen'

Etymologie

  • ShWb 4,40 f

    • (1) 'Gefäß'

      • 'das Hohlmaß Kumpf'

      • 'Schweinetrog'

      • 'Schüssel'

      • 'Topf'

      • 'irdener Bierseidel'

      • 'große Kaffeetasse' 18" a 19" TH

      • 'Wetzsteinbehälter'

    • (>)☺ 'Kopf'

  • Ableitung:

    • V Suppəkʰumpə 'Suppenkumpen: Suppenschüssel'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 11.09.2012

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019