Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Lein

Email:

 

 

Láin m. 'Lein'

// Fláĉhs bezieht sich mehr auf den Anbau, die Verarbeitung und die Fasern.

  • 'die Flachspflanze, Linum usitatissimum'

  • Redensart:

    • "dass einem der Lein aufgeht." 19" a

  • Ableitungen:

    • S f. Láin 'Leine: Seil'

    • S Láindŭch 'Leintuch'

    • S Láinə 'Leinen: Stoff aus Flachs'

    • S Láinʔœ̄l 'Leinöl'

    • S Láinsĺmə 'Leinsamen'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019