Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Lünse

Email:

Leiterwagen MSL

Wagengestell MSL

 

Lynś f., Pl. Lynśə 'Lünse'

Varianten ShWb 4,311

    Lynś, Lỳns, Lŷns (Lens(e), Lehns(e), Lēⁿs. lins, linš)

Etymologie

  • 'Leuchse: Stütze der Wagenleiter (Bild oben) oder Hinterrunge (Bild unten)'
    Der Achsnagel heißt
    Lun(en). Verwechslung wohl, als das ndt. Lünse eingeführt war.

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019