Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

nass

Email:

 

 

nass 'nass'

  • 'sehr feucht'

    • Eigenschaft des Wassers 18" a

    • vom Schweiß 19" a

    • vom Regen 19" a

    • vom Boden 19" a

  • 'nicht trocken'

    • vom Kuchen: mit Obstbelag' TH

  • Sprichwort:

    • "Abendrot - trockenes Brot. Morgenrot - nasses Brot." TIr

  • Redensart:

    • "angeben wie eine Tüte voll nasser Mücken" 19" a

    • "Du hast einen Schlag mit einem nassen Handtuch kriegt." 19" a

    • "Wasche mich, aber mache mir den Pelz nicht nass." 19 a

  • Wendung:

    • "nasser Kuchen" TH

  • Ableitungen:

    • V patschnass 'patschnass'

    • V pʰytžnass 'pitschnass: triefend nass'

    • V tratschnass 'klatschnass'

    • V drœppəlnass 'tröpfelnass'

    • S nassšpritzən 'nassspritzen'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019