Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Pfand

Email:

 

 

Pʰánd n., Pl. Pʰændɛʳ 'Pfand'

  • 'Gegenstand, der zur Sicherung einer Schuld dient' 13" DEi 19" TH

  • ein persönlicher Gegenstand, den man bei manchen Spielen bei Fehlern abgeben und hinterher wieder einlösen muss' TH

  • 'Kaution für entliehene Gegenstände' TH

  • Ableitungen:

    • S pʰændən 'pfänden'

    • S Pʰándhaus 'Pfandhaus'

    • S Pʰándhausschlænk 'Pfandhausschlänke: sehr magere Frau'

    • S Pʰándmâiśtɛʳ 'Pfandmeister'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 15.02.2019