Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Pech

Email:

 

 

Pɛçh n. 'Pech'

  • eigentlich: 'teerartige Masse'

  • übertragen 'kein Glück, Missgeschick' 18" Dst 19" TH

  • Rätsel-Parodie:

    • "Es hängt an der Wand, macht ticktack und wenn's runter fällt ist die Uhr kaputt". Lösung: Pech 19 Hn

  • Redensarten:

    • "Pech kaufen" 18 Dst

    • "wie Pech und Schwefel" 19" Hn

  • Spruch:

    • "Wenn einer Pech hat, bricht er den Finger in der Nase ab." 19" ERB

  • Ableitungen:

    • S Pɛçhfoğğəl 'Pechvogel'

    • S pɛçhkʰolrâƀəschwaʳz 'pechkohlkrabenschwarz'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 30.11.2010

Redensarten Pech

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 15.04.2019