Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Scherbe

Email:

 

 

Schɛʳb f., Pl. Schɛʳƀə 'Scherbe'

  • 'Bruchstück von Keramik oder Glas' 18" a TH

  • 'irdenes Gefäß'

  • Sprichwörter:

    • "Scherben bringen Glück." 19" a

    • "Wer nach oben wirft, dem fallen die Scherben auf den Kopf."  1

    • 9" a
  • Spruch:

    • "Wenn die mal tot ist, da muss man ihr Maul extra totschlagen und dann klappern die Scherben weiter." 19" a

  • Ableitung:

    • V Blŭməschɛʳb 'Blumenscherbe'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 09.02.2019